zur Startseite

Formel 1 Monaco 2012: Lukas Podolski ist begeistert von Michael Schumacher

Schumacher und Podolski schon seit Jahren befreundet

29.05.2012 (Speed-Magazin) Am vergangenen Wochenende war die DFB-Elf von Jögi Löw beim Formel 1 Monaco Grand-Prix zu Gast. Lukas Podolski und Michael Schumacher sind bereits alte Bekannte und seit Jahren befreundet.



F1: Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag



Der FC Köln-Fan Michael Schumacher drehte am vergangenen Wochenende im Fürstentum von Monaco die schnellste Qualifying-Runde. Nach seinem Comeback 2010 war das die erste Pole-Position. "Ich habe das Qualifying im TV verfolgt, und als ich die grüne Zeit gesehen habe, habe ich nur gedacht: Echt, das ist der Michael?", wird Podolski auf ´sport.de´ zitiert.

Schumacher und Podolski sind bereits seit Jahren gut befreundet. Auch Podolski ist der Meinung: "Er braucht niemandem mehr etwas zu beweisen, er hat genug gezeigt in seiner tollen Karriere", so der DFB-Star.


Stephan Carls

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de