zur Startseite

Formel 1: McLaren präsentiert den neuen F1 Boliden MCL33 Online

Alonso wird als erster im Cockpit des neuen Mc Laren Renault sitzen

14.02.2018 (Speed-Magazin.de) McLaren will den neuen Formel 1 Rennwagen MCL33 am 23 Februar der Öffentlichkeit in einer Online Präsentation vorstellen. Die ersten Testkilometer des Boliden wird Fernando Alonso absolvieren. Bei den offiziellen Testfahrten der neuen Formel 1 Saison, die am 26. Februar in Barcelona beginnen, soll der Spanier zuerst im Cockpit des neuen Grand-Prix Wagens von McLaren sitzen.

Der Wechsel von Honda zu Renault-Triebwerken soll das Team wieder auf die Erfolgsstraße bringen. Bei den Testfahrten zur neuen Saison erhofft man sich im Lager von McLaren einen besseren Start als noch im Jahr zuvor, als man nach 29 Runden den Boliden mit einem Ölleck abstellen musste. Teamchef Eric Boullier hält sich mit erfolgversprechenden Aussagen zurück und sagt: „Wir werden vor der Saison keine Zielsetzungen publizieren, sondern wir wollen positiv überraschen.“ Noch im letzten Jahr sah das allerdings anders aus, vor allem Honda kündigte Ziele an, die man dann in keinster Weise erreichte.


Horst Bernhardt / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de