zur Startseite

Formel 1 Liveticker: Zwischenstand in Valencia während der Safetycarphase: 1. Vettel, 2. Grosjean, 3. Alonso, 4. Ricciardo, 5. Räikkönen.

Vettel führt in Valencia

24.06.2012 (Speed-Magazin / Liveticker) Hinter Michael Schumacher hat sich eine grosse Gruppe gesammelt. Neben Senna verfolgten auch Webber, Alonso und Räikkönen den siebenmaligen Weltmeister... Alles im Minutentakt ab sofort in unserem Liveticker...



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



Wie es direkt nach der Halbzeit weiter geht kann man in unserem Liveticker aktuell nachlesen

Hier schonmal einiges im Rückblick:

14:35 Uhr Auf Platz 2 liegt aktuell Paul di Resta vor Romain Grosjean und Nico Rosberg.

14:35 Uhr Fernando Alonso kämpfte sich durch die Gruppe hinter Schumacher und versuchte als Nächster den Kerpener zu überholen.

14:36 Uhr Alonso überholt Schumacher, während sich dahinter ein unglaubliches Feld sammelte.

14:37 Uhr Lewis Hamilton kam an Nico Rosberg vorbei.

14:38 Uhr Mark Webber und Michael Schumacher kamen in Runde 20 in die Box.

14:39 Uhr Durch den langsamen Schumacher wurde das Feld gut durcheinandergeworfen.

14:40 Uhr Bruno Senna und Kamui Kobayashi kollidierten, aber es passierte nichts Grösseres, nur einen Reifenschaden bei Senna.

14:41 Uhr Paul di Resta ist mittlerweile auf Position 4 zurückgefallen, war aber unglaublich langsam unterwegs.

14:41 Uhr Zwischenstand nach 21 Runden: 1. Vettel, 2. Grosjean, 3. Hamilton, 4. Alonso, 5. Di Resta

14:42 Uhr Für Alonso war es ein Kinderspiel an di Resta vorbeizugehen.

14:43 Uhr Auch Räikkönen kam schnell und problemlos am Schotten vorbei.

14:44 Uhr Der Unfall zwischen Senna und Kobayashi wird von den Stewards begutachtet. Dabei steht Mika Salo den Stewards als Hilfe zur Verfügung.

14:44 Uhr Di Resta verliert auch den Platz an Pastor Maldonado. Das ist die falsche Strategie.

14:45 Uhr Strafe für Bruno Senna wegen des Verursachens einer Kollision.

14:45 Uhr Paul di Resta kam in Runde 23 an die Box und fand sich auf Position 16 wieder.

14:48 Uhr Mark Webber lag nach der ersten Boxenstopphase auf Rang 14 knapp hinter Schumacher, während Jenson Button sich immerhin wieder auf Rang 9 vorarbeiten konnte.

14:48 Uhr Romain Grosjean mit einer neuen schnellsten Rennrunde von 1:44.451, doch der Rückstand auf Vettel liegt bei über 20 Sekunden.

14:49 Uhr Daniel Ricciardo überholte Sergio Perez.

14:50 Uhr Jenson Button kommt in Runde 26 zum zweiten Mal an die Box.

14:51 Uhr Laut Boxenfunk bei Sahara Force India ist Paul di Resta als einziger Fahrer auf einer 1-Stop Strategie. Ob das die richtige Entscheidung ist, wird sich zeigen.

14:52 Uhr Heikki Kovalainen hatte einen Unfall mit Jean-Eric Vergne und beide Fahrer hatten einen Reifenschaden. Vergne ist dabei dem Kovalainen gegen den Wagen gefahren

14:53 Uhr Das Safetycar wird nach dem Unfall zwischen Kovalainen und Vergne rausgeschickt.

14:54 Uhr Grosjean, Hamilton und Alonso an der Box. Hamilton hat viel Zeit verloren, weil sein Vorderreifen nicht draufging.

14:55 Uhr Vettel kam noch nicht an die Box.

14:55 Uhr Jetzt war auch Vettel an der Box und er hat glücklicherweise die Führung behalten können, auch wenn der Vorsprung von über 20 Sekunden jetzt weg ist.

14:57 Uhr Jean-Eric Vergne schied nach dem Unfall aus, denn obwohl er den Wagen in die Box brachte, hat die Boxencrew einen zu starken Schaden festgestellt. Den Unfall schauen sich die Stewards nach dem Rennen an.


Jeannie Weiss

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de