zur Startseite

Formel-1 Liveticker GP Singapur: Red Bull Pilot Max Verstappen spricht mit RTL F1 Moderator Kai Ebel

17.09.2017 (Speed-Magazin.de / Formel-1 GP Singapur Live) Red Bull Pilot Max Verstappen vor dem Mikro von RTL F1 Moderator Kai Ebel zu seinem Startunfall: "Mein Start war glaube ich etwas besser - er [Sebastian Vettel] ist nach links gefahren und hat mir keinen Platz gelassen, dann kam Kimi [Raikkönen] von links und hat mir auch keinen Platz gelassen - ich war dann im Ferrari-Sandwich. Es ist passiert - und ja, ich bin natürlich froh dass dann wenigstens nicht nur ich, sondern wir alle drei draussen sind. Es hätte ein sehr gutes Rennen sein können, aber was willst du machen? Es kann schon sein dass Sebastian [Vettel] den Kimi [Raikkönen] nicht gesehen hat. Aber wenn ich um die Weltmeisterschaft kämpfe dann gehe ich doch nicht so auf Risiko. Es hat geregnet, da war viel Gischt - klar hat man nicht so gut was gesehen..."



F1: Großer Preis von Singapur 2017
Großer Preis von Singapur 2017 Großer Preis von Singapur 2017 Großer Preis von Singapur 2017 Großer Preis von Singapur 2017 Großer Preis von Singapur 2017



Formel 1 GP Singapur LIVETICKER HIER

15:38 Uhr
Nach wie vor sind es runde 26 Minuten Rennen - da kann noch was kommen! Hamilton schafft den Re-Start etwas besser als Daniel Ricciardo, der wiederum von Valtteri Bottas Druck bekommt... 75% muss das Rennen gefahren sein (also hier in Runde 46), so dass man die volle Punktezahl bekommt. Also wenn jetzt nochmal was passieren sollte wäre es natürlich Pech bei einem Rennabbruch für Hamilton, der sich natürlich schon auf seine 25 WM-Punkte freut...

15:42 Uhr
DRS ist wieder freigeschaltet - Ocon (P11), Hülkenberg (P10), Grosjean (P9) sowie Perez (P5) sind im DRS-Fenster.. 1:46.999sek ist die neue schnellste Rennrunde - diesmal von Daniel Ricciardo in Runde 44/61.. Die Uhr zählt runter - also ganz sicher gibt es keine 61 Runden, sondern ein Zwei-Stunden-Rennen mit nur noch 15 Minuten vor uns.

15:49 Uhr
Nach dem letzten Re-Start liegt der Red Bull von Daniel Ricciardo mit knapp unter drei Sekunden hinter Lewis Hamilton. Da wäre noch was drin :) 1:45.656sek ist die neue schnellste Rennrunde von Lewis Hamilton, der nochmal aufs Gas gedrückt hat nachdem ihm seine Mercedes Crew dafür "grünes Licht" gegeben hat - Hamilton "darf selbst seine Pace setzen"...

Runde 48
1. Hamilton
2. Ricciardo
3. Bottas
4. Sainz
5. Perez
6. Palmer
7. Vandoorne
8. Stroll
9. Grosjean
10. Ocon
11. Massa
12. Magnussen
13. Wehrlein
Ausfall: Hülkenberg (technisches Problem), Ericsson (Einschlag), Kvyat (Einschlag), Alonso (Power), Raikkönen, Verstappen, Vettel (alle drei Startunfall)


D. Weiss

Singapore - Singapur: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de