zur Startseite

Formel-1 Liveticker GP Mexico: Sebastian Vettel kämpft und kämpft und kämpft... in Runde 17/71 liegt er auf P14

Formel 1 GP Mexiko jetzt LIVE im Speed-Magazin

29.10.2017 (Speed-Magazin.de / Formel-1 LIVE GP Mexico) Sebastian Vettel kämpft und kämpft und kämpft... in Runde 17/71 liegt er auf P14, hat Romain Grosjean vor sich -allerdings hat den Franzosen soeben auch eine Strafe ereilt und er muss an die Box. Des einen Leid ist des anderen Freud, wie man weiss: Somit ist Sebastian Vettel auf P13 und kämpft weiter, währenddem sich Lewis Hamilton immer noch auf dem letzten Platz befindet...



F1: Großer Preis von Mexiko 2017
Großer Preis von Mexiko 2017 Großer Preis von Mexiko 2017 Großer Preis von Mexiko 2017 Großer Preis von Mexiko 2017 Großer Preis von Mexiko 2017



Formel 1 GP Mexiko LIVETICKER HIER

20:18 Uhr
Sebastian Vettel kämpft sich Runde um Runde nach vorne - hat nun Felipe Massa vor sich, der anscheinend nicht sehr easy zu überholen ist. Aber auch Hamilton hat mit Sainz vor sich Probleme zu Überholen... Noch ist Lewis Hamilton am letzten Platz, der Mercedes kommt und kommt einfach nicht vorbei... Sebastian Vettel seine Rundenzeiten sind ca. eineinhalb Sekunden schneller als der Williams von Felipe Massa, der alles dafür tut dass ihn der Ferrari nicht überholt. Sebastian Vettel muss tatsächlich alles aufwenden um am Williams vorbeizukommen. Er schafft es letzten Endes in Kurve 4 aussen, obwohl der Brasilianer ihn kurz von der Strecke drängt. "Stay cool," so die Ferrari Mannschaft an Vettel über Funk..

20:25 Uhr
Daniel Ricciardo zu seinem frühzeitigen Ausfall im GP Mexiko: "Der Turbo hat ein paar komische Geräusche gemacht, und ein paar Sekunden später war die Leistung weg. Wir hatten natürlich gehofft dass wir das Rennen heute besser beenden. Doch was soll man machen? Was soll ich sagen? Tequila und Tacos? Nun, vielleicht geh ich nachher noch ins Fitnessstudio um mein Testastoron loszuwerden....!" Und wenigstens lacht der sympathische Australier dabei... Red Bull wird nun alle Daumen drücken dass sich dasselbe Problem nicht auch beim Führenden Max Verstappen einschleicht...

20:27 Uhr
Sebastian Vettel kämpft und kämpft und kämpft... in Runde 17/71 liegt er auf P14, hat Romain Grosjean vor sich -allerdings hat den Franzosen soeben auch eine Strafe ereilt und er muss an die Box. Des einen Leid ist des anderen Freud, wie man weiss: Somit ist Sebastian Vettel auf P13 und kämpft weiter, währenddem sich Lewis Hamilton immer noch auf dem letzten Platz befindet...

----Runde 18/71----
Max Verstappen fährt die schnellste Rennrunde - warum auch nicht? Er hat nix vor sich..


D. Weiss

Mexiko - Mexiko City: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de