zur Startseite

Formel-1 Liveticker GP Brasilien: Felipe Massa verabschiedet sich heute zum zweiten Mal in Brasilien von der Königsklasse

Formel 1 GP Brasilien jetzt LIVE im Speed-Magazin

12.11.2017 (Speed-Magazin.de / Formel1 Live GP Brasilien) Red Bull Formel 1 Teamchef Christian Horner vor dem Start zum Grossen Preis von Brasilien: "Es ist sehr heiss hier heute, das wird ein kritischer Punkt werden mit den Reifen. Ob es eine Ein-Stop-Strategie wird weiss ich noch nicht. Bei diesen Temperaturen sind die Rallye-Reifen sehr empfindlich - es wird spannend sein zu sehen wie die heute strategisch damit umgehen." Niki Lauda ist dagegen ziemlich sicher dass die Teams heute eine Ein-Stop-Strategie haben werden...



F1: Großer Preis von Brasilien 2017
Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017



Formel 1 GP Brasilien LIVETICKER HIER

Stimmen vor dem Start des GP Brasilien 2017

Felipe Massa verabschiedet sich heute zum zweiten Mal in Brasilien von der Königsklasse. Doch auch zum zweiten Mal ist es für den Brasilianer ein emotionaler Moment: "Das ist schon was ganz, ganz Besonderes, dieser Moment vor dem Heimpublikum - da kommt jede gute Energie zu mir. Da kann ich nur sagen: Dankeschön! Danke an meine Fans!"

Nico Hülkenberg zum rasenden RTL-F1-Reporter Kai Ebel: "Heute ist es extrem heiss, von daher gehts wieder auf Motor und Maschine. doch wir sind zuverischltich - also denken wir nicht über Hindernisse nach und gehen optimistisch ins Rennen. Wir sind realistisch was die Chancen für Punkte betrifft!"

Und Kai Ebel konnte auch noch Max Versappen am Grid erwischen: "Was heute wichtig wird? Ein guter Start, glaube ich. Und dann im Rennen wird es schwierig werden zu überholen. Also die erste Runde ist ganz wichtig. Es wird sicherlich anstrengend, doch das ist OK."

Ferrari Berater und F1 Experte Marc Gene zu den heutigen Aussichten in Sao Paulo für Ferrari: "Alles andere als ein Sieg wäre enttäuschend für Ferrari, das ist richtig. Wir stehen nicht auf der Pole, doch wir müssen das meiste draus machen. Das ist wirklich eine der besten Strecken wo man überholen kann. Der Start ist sicherlich wichtig, doch es wird nur einen Boxenstop geben. Wir wissen wir haben noch nicht das Maximum aus dem Auto rausgeholt und wir hätten schon noch ein paar Siege verdient. Also mindestens eines der beiden letzten Rennen müssen wir noch gewinnen!"

Formel 1: Brasilien - Sao Paulo Startaufstellung

Formel-1 Grid
  Formel-1 Grid
V. Bottas  
Formel-1 Grid   S. Vettel
  Formel-1 Grid
K. Raikkönen  
Formel-1 Grid   M. Verstappen
  Formel-1 Grid
S. Perez  
Formel-1 Grid   F. Alonso
  Formel-1 Grid
N. Hülkenberg  
Formel-1 Grid   C. Sainz
  Formel-1 Grid
F. Massa  
Formel-1 Grid   E. Ocon
  Formel-1 Grid
R. Grosjean  
Formel-1 Grid   S. Vandoorne
  Formel-1 Grid
K. Magnussen  
Formel-1 Grid   P. Wehrlein
  Formel-1 Grid
D. Ricciardo +10Pos Motorenkomponenten  
Formel-1 Grid   M. Ericsson
  Formel-1 Grid
L. Stroll +5Pos Getriebe  
Formel-1 Grid   B. Hartley +10Pos Motorenkomponenten
  Formel-1 Grid
P. Gasly +25Pos Motorenkomponenten  
    L. Hamilton


D. Weiss

Brasilien - Sao Paulo: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de