zur Startseite

Formel 1 Liveticker GP Österreich: Ferrari liegt mit Charles Leclerc und Sebastian Vettel auf vollem Podiumskurs mit P1 und P3

F1 GP Österreich jetzt Live verfolgen in unserem Liveticker

30.06.2019 (Speed-Magazin.de / Formel-1 Liveticker GP Österreich) Wir sind über der Halbzeit! Und Ferrari liegt mit Charles Leclerc und Sebastian Vettel auf vollem Podiumskurs mit P1 und P3 - also weiterhin Daumen drücken, dass die beiden Jungs keinen Hitzeschlag oder sonstwas bekommen -und vor allem dass die Reifen bis zum Ende funktionieren! Sebastian Vettel kommt näher ran an Valtteri Bottas - liegt unter 4sek nun zurück. Der Ferrari hat gegenüber dem Mercedes hier am Red Bull Ring anscheinend erhebliche Vorteile, wie man sieht.



F1: Grosser Preis von Österreich 2019
Grosser Preis von Österreich 2019 Grosser Preis von Österreich 2019 Grosser Preis von Österreich 2019 Grosser Preis von Österreich 2019 Grosser Preis von Österreich 2019



Formel 1 Grosser Preis von Österreich 2019 Liveticker HIER

15:54 Uhr
Lewis Hamilton liegt mit +7.518sek hinter Max Verstappen. --- Info von Ferrari zum Boxenstop Sebastian Vettel --- "Seb ist zur richtigen Zeit zum Reifenwechsel gekommen; wir hatten allerdings ein internes Problem mit dem Funk untereinander. Deshalb waren die Mechaniker nicht rechtzeitig an der Stelle."

Runde 39/71
1. Leclerc
2. Bottas
3. Vettel
4. Verstappen
5. Hamilton
6. Sainz
7. Ricciardo
8. Norris
9. Gasly
10. Räikkönen
11. Giovinazzi
12. Perez
13. Hülkenberg
14. Stroll
15. Albon
16. Grosjean
17. Kvyat
18. Russell
19. Magnussen
20. Kubica

15:59 Uhr
Lando Norris will sich in einem Kampf mit Daniel Ricciardo einlassen und von ihm P7 holen - das ist schönes racing! Der Australier ist auf Kampflinie, und Norris versuchts mit Tücke... und DRS! Max Verstappen robbt sich ebenfalls näher ran an den Ferrari von Sebastian Vettel, er macht Runde um Runde einige Zehntel gut. Der Abstand liegt zur Zeit zwar noch über 2sek; fällt aber kontinuierlich. Noch sind es lange 30 Runden bei Hitze mit 35 Grad Celsius

16:01 Uhr
Lewis Hamilton auf P5 hat einen riesigen Abstand zu Max Verstappen! Das sind beinahe 10sek! Da stimmt was nicht... Mercedes über Funk an Lewis Hamilton, der langsamer als Max Verstappen fährt: "Du musst einfach dabei bleiben und auf den richtigen Moment warten. Es wird Möglichkeiten geben, so gegen Ende des Rennens -also bleib cool!"


Desiree Weiss

Österreich - Spielberg: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de