zur Startseite

Formel 1 Liveticker 2012 aus Valencia: Jenson Button gewinnt das freie Training vor Romain Grosjean und Kimi Räikkönen

Jenson Button schnellster beim letzten Freien Training in Valencia

23.06.2012 (Speed-Magazin / Live) Das letzte freie Training ist vorbei und wir melden uns wieder pünktlich zur Qualifikation zum achten Formel 1 Grand Prix der Saison um 13:55 mit unserem Liveticker.



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Samstag



Hier nochmals zum nachlesen die letzte Stunde aus unserem Liveticker zu dritten Training in Valencia - oder direkt zu unserem Liveticker

11:44 Uhr
Bruno Senna verbesserte sich mit der weichen Mischung auf Platz 3 mit 1:39.543 vor Kobayashi, der allerdings noch mit der harten Reifenmischung unterwegs war und nur 2 Zehntel langsamer war.

11:45 Uhr Bei Mark Webber werden einige grössere Änderungen durchgeführt. Er hat mittlerweile den Wagen verlassen.

11:46 Uhr Eine Viertelstunde vor dem Ende führte Romain Grosjean vor Sebastian Vettel, Bruno Senna, Kamui Kobayashi und Sergio Perez.

11:50 Uhr Alle Fahrer bis auf Kimi Räikkönen sind in der Box und kamen vermutlich zum Reifenwechsel und Sprit rausholen. Räikkönen ist bereits auf der weicheren Reifenmischung unterwegs.

Kimi Räikkönen dritter im 3. Training in Valencia
Kimi Räikkönen dritter im 3. Training in Valencia
© MSPB | Zoom
11:51 Uhr Mit der weicheren Reifenmischung ging es für Kimi Räikkönen auf Platz 2 und damit knackte er als Nächster die 1:39er Marke.

11:54 Uhr Mark Webbers längerer Boxenbesuch erklärt sich aufgrund von Bremsproblemen.

11:55 Uhr Derweil verbesserte sich Kobayashi auf Rang 3, doch Paul di Resta nahm ihm diese Position gleich wieder ab, bevor Jenson Button mit einer 1:38.562 auf die Spitze übernahm.

11:58 Uhr Jetzt auch Schumacher mit der weichen Reifenmischung unterwegs und er schob sich auf Rang 7, bevor Perez ihn verdrängen konnte, indem er sich auf auf Platz 6 verbesserte. Schumacher hatte allerdings einen Quersteher in der letzten Kurve.

12:01 Uhr Schumacher schob sich noch einmal auf Position 7 und Massa verbesserte sich auf Rang 9.

12:02 Uhr Sebastian Vettel und Mark Webber konnten keine vollständige gezeitete Runde auf den weichen Reifen fahren.

12:03 Uhr Nachdem er abgewunken wurde, fuhr Vettel noch einmal zwei absolute Bestzeiten, musste dann aber an die Box gehen.

12:04 Uhr Jenson Button gewinnt das freie Training vor Romain Grosjean und Kimi Räikkönen. Dahinter folgen Nico Hülkenberg, Paul di Resta, Sergio Perez, Michael Schumacher, Lewis Hamilton, Felipe Massa und Pastor Maldonado, der die Top 10 komplettiert.


Jeannie Weiss

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de