zur Startseite

Formel 1 GP von China - 1. Training Ergebnisse: Alles andere als geplant - Sauber kam kaum zum Fahren

07.04.2017 (Speed-Magazin.de) Der Trainingsauftakt zum Grossen Preis von China verlief alles andere als geplant – aufgrund widriger Wetterverhältnisse konnten alle Formel-1-Teams nur sehr wenige Runden absolvieren. Dichter Nebel sorgte in beiden freien Trainings dafür, dass der Rettungshubschrauber nicht wie gewohnt zum Einsatz kommen konnte. Während des ersten freien Trainings kamen Marcus Ericsson und Antonio Giovinazzi auf jeweils vier Runden, bevor die Trainingssitzung zunächst unterbrochen und dann gänzlich gestoppt wurde. Am Nachmittag fand das zweite freie Training nicht statt.



F1: Grosser Preis von China 2017
Grosser Preis von China 2017 Grosser Preis von China 2017 Grosser Preis von China 2017 Grosser Preis von China 2017 Grosser Preis von China 2017



Marcus Ericsson (Startnummer 9):
Sauber C36-Ferrari (Chassis 03/Ferrari)
1. Training: 13. / 2:15,138 min (4 Runden) / 2. Training: hat nicht stattgefunden
„Wir konnten nur ein paar Runden fahren – und das auch nur im „Virtual Safety Car“-Modus. Es ist natürlich sehr schade für uns, aber auch für die Fans. Hoffentlich sind die Wetteraussichten für das Wochenende besser, damit wir den Fans eine gute Show bieten können.“

Antonio Giovinazzi (Startnummer 36):
Sauber C36-Ferrari (Chassis 02/Ferrari)
1. Training: 14. / 2:15,281 min (4 Runden) / 2. Training: hat nicht stattgefunden
„Leider sind wir heute kaum zum Fahren gekommen. Das hat natürlich dazu geführt, dass wir unser geplantes Programm nicht abarbeiten konnten – doch die Bedingungen waren heute für alle gleich. Ich hoffe, dass wir morgen früh mehr Runden absolvieren können, bevor wir ins Qualifying starten.“

Formel 1: China - Shanghai 1. Freies Training

Pos Nr Fahrer Team Zeit Rd
1 33 M. Verstappen Red Bull 1:50.491 4
2 19 F. Massa Williams 1:52.086 7
3 18 L. Stroll Williams 1:52.507 7
4 55 C. Sainz Toro Rosso 1:52.840 5
5 8 R. Grosjean Haas F1 1:53.039 6
6 26 D. Kvyat Toro Rosso 1:53.314 4
7 14 F. Alonso McLaren 1:53.520 5
8 3 D. Ricciardo Red Bull 1:54.038 7
9 77 V. Bottas Mercedes 1:54.664 4
10 20 K. Magnussen Haas F1 1:55.104 8
11 27 N. Hulkenberg Renault 1:55.608 6
12 2 S. Vandoorne McLaren 1:57.445 4
    107-Prozent-Zeit   1:58.225  
13 9 M. Ericsson Sauber 2:15.138 4
14 36 A. Giovinazzi Sauber 2:15.281 4
15 30 J. Palmer Renault -:--.--- 3
16 5 S. Vettel Ferrari -:--.--- 2
17 7 K. Raikkönen Ferrari -:--.--- 1
18 31 E. Ocon Force India -:--.--- 2
19 11 S. Perez Force India -:--.--- 3
20 44 L. Hamilton Mercedes -:--.--- 2

 


Sauber / ND

China - Shanghai: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de