zur Startseite

Formel 1 GP von Bahrain - Trainings Ergebnisse: Sauber F1 Team - "Alles nach Plan"

Ericsson zwei Mal auf P17

14.04.2017 (Speed-Magazin.de) Für das Sauber F1 Team verliefen die beiden Freitagstrainings zum Grossen Preis von Bahrain nach Plan. Pascal Wehrlein kehrte auf der Strecke in der Wüste Sakhir in das Cockpit des Sauber C36-Ferrari zurück, nachdem er in Melbourne und Shanghai die Rennen auslassen musste. Insgesamt kamen Marcus Ericsson und Pascal Wehrlein auf 58 beziehungsweise 52 Runden.



F1: Grosser Preis von Bahrain 2017
Grosser Preis von Bahrain 2017 Grosser Preis von Bahrain 2017 Grosser Preis von Bahrain 2017 Grosser Preis von Bahrain 2017 Grosser Preis von Bahrain 2017



Marcus Ericsson (Startnummer 9):
Sauber C36-Ferrari (Chassis 03/Ferrari)
1. Training: 17. / 1:35,888 min (24 Runden) / 2. Training: 17. / 1:33,944 min (34 Runden)
„Heute konnten wir einige Runden auf unterschiedlichen Reifenmischungen fahren, was durchaus positiv war. Dadurch sammelten wir weitere nützliche Informationen, dessen ungeachtet ist aber klar, dass wir die Performance des Autos verbessern müssen. Jetzt gilt es wie nach jedem Training, die Daten von heute zu analysieren – und fürs restliche Wochenende Schritte nach vorne zu machen.“

Pascal Wehrlein (Startnummer 94):
Sauber C36-Ferrari (Chassis 01/Ferrari)
1. Training: 18. / 1:35,959 min (23 Runden) / 2. Training: 19. / 1:34,117 min (29 Runden)
„Zuerst einmal bin ich glücklich, wieder im Auto zu sitzen – vor allem, nach dieser für mein Gefühl so langen Zeit. Was die heutigen Rundenzeiten anbelangt, kann man noch nicht allzu viel sagen. Im Fokus stand erst einmal, mich ans Auto zu gewöhnen und Runden zu sammeln, um die verlorene Zeit so gut es geht aufzuholen. Ich fühle mich schon ganz wohl im Auto und die Arbeit mit dem Team funktioniert gut. Vom ersten auf das zweite Training haben wir uns schon verbessert, deshalb freue ich mich auf morgen.“

Formel 1: Bahrain - Sakhir 1. Freies Training

Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 5 S. Vettel Ferrari 1:32.697   21
2 3 D. Ricciardo Red Bull 1:33.097 +0:00.400 22
3 33 M. Verstappen Red Bull 1:33.566 +0:00.869 23
4 11 S. Perez Force India 1:34.095 +0:01.398 22
5 19 F. Massa Williams 1:34.246 +0:01.549 24
6 18 L. Stroll Williams 1:34.322 +0:01.625 25
7 31 E. Ocon Force India 1:34.332 +0:01.635 23
8 14 F. Alonso McLaren 1:34.372 +0:01.675 14
9 8 R. Grosjean Haas F1 1:34.564 +0:01.867 21
10 44 L. Hamilton Mercedes 1:34.636 +0:01.939 28
11 26 D. Kwjat Toro Rosso 1:34.838 +0:02.141 13
12 27 N. Hülkenberg Renault 1:34.927 +0:02.230 13
13 2 S. Vandoorne McLaren 1:34.997 +0:02.300 10
14 77 V. Bottas Mercedes 1:35.002 +0:02.305 27
15 30 J. Palmer Renault 1:35.068 +0:02.371 19
16 20 K. Magnussen Haas F1 1:35.579 +0:02.882 21
17 9 M. Ericsson Sauber 1:35.888 +0:03.191 24
18 94 P. Wehrlein Sauber 1:35.959 +0:03.262 23
19 55 C. Sainz Toro Rosso 1:36.079 +0:03.382 16
    107-Prozent-Zeit   1:39.185    
20 7 K. Räikkönen Ferrari 1:42.333 +0:09.636 6

 

Formel 1: Bahrain - Sakhir 2. Freies Training


Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 5 S. Vettel Ferrari 1:31.310   29
2 77 V. Bottas Mercedes 1:31.351 +0:00.041 35
3 3 D. Ricciardo Red Bull 1:31.376 +0:00.066 28
4 7 K. Räikkönen Ferrari 1:31.478 +0:00.168 34
5 44 L. Hamilton Mercedes 1:31.594 +0:00.284 35
6 27 N. Hülkenberg Renault 1:31.883 +0:00.573 37
7 19 F. Massa Williams 1:32.079 +0:00.769 37
8 33 M. Verstappen Red Bull 1:32.245 +0:00.935 18
9 8 R. Grosjean Haas F1 1:32.505 +0:01.195 34
10 26 D. Kwjat Toro Rosso 1:32.707 +0:01.397 35
11 20 K. Magnussen Haas F1 1:32.854 +0:01.544 33
12 31 E. Ocon Force India 1:32.875 +0:01.565 38
13 30 J. Palmer Renault 1:32.876 +0:01.566 38
14 14 F. Alonso McLaren 1:32.897 +0:01.587 31
15 11 S. Perez Force India 1:33.319 +0:02.009 34
16 18 L. Stroll Williams 1:33.361 +0:02.051 36
17 9 M. Ericsson Sauber 1:33.944 +0:02.634 34
18 55 C. Sainz Toro Rosso 1:34.072 +0:02.762 5
19 94 P. Wehrlein Sauber 1:34.117 +0:02.807 29
20 2 S. Vandoorne McLaren 1:34.230 +0:02.920 8
    107-Prozent-Zeit   1:37.701


Sauber / JM

Bahrain - Sakhir: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de