zur Startseite

Formel 1 GP Malaysia Training 1 und 2 Ergebnisse: Silberpfeile haben nach den ersten Trainings in Malaysia noch Arbeit vor sich

Hamilton in beiden Trainings auf P6

29.09.2017 (Speed-Magazin.de) Lewis Hamilton beendete den Vormittag auf Platz sechs, Valtteri Bottas belegte auf nasser Strecke auf dem Sepang International Circuit Rang sieben. Am Nachmittag fuhr Lewis erneut auf den sechsten Platz, Valtteri kam auf Rang sieben - das Training wurde aufgrund einer roten Flagge vorzeitig beendet.



F1: Großer Preis von Malaysia 2017
Großer Preis von Malaysia 2017 Großer Preis von Malaysia 2017 Großer Preis von Malaysia 2017 Großer Preis von Malaysia 2017 Großer Preis von Malaysia 2017



Lewis Hamilton

Das war ein sehr schwieriger Tag. Ich hatte heute mit dem Auto zu kämpfen. Das müssen wir uns ansehen und verstehen, wo wir bei der Balance den falschen Weg eingeschlagen haben. Wir hoffen, dass wir das über Nacht herausfinden und uns für morgen neu sortieren können. Heute war den ganzen Tag lang eine große Gruppe an Menschen vor meiner Box und sendete mir positive Energie. Vielen Dank an alle. Jetzt freue ich mich darauf, sie morgen wiederzusehen!

Valtteri Bottas

Bottas zweimal auf P7
Bottas zweimal auf P7
© Daimler | Zoom
Das waren zwei knifflige Trainings. Der Fahrbetrieb war am Vormittag durch den Regen stark eingeschränkt. Im zweiten Training hatte ich einen kleinen Ausritt, der uns Zeit gekostet hat. Dadurch haben wir einige Runden verloren. Am Ende kam dann noch die rote Flagge dazu. Wir konnten heute nicht alle Teile testen, aber ich denke, das war für alle Teams gleich. Uns fehlt es definitiv etwas an Performance. Es scheint so, als ob Ferrari und Red Bull hier sehr stark sind. Wir haben also noch Arbeit vor uns, wenn wir morgen in der ersten Reihe stehen wollen. Die Fahrzeugbalance fühlt sich nicht so schlecht an, es ist eine Frage des Grip. Heute Nacht müssen wir uns vor allem darauf konzentrieren, wie wir auf einer Runde das Maximum aus den Reifen herausholen können.

Andrew Shovlin

Das war alles in allem ein sehr fordernder Tag. Das Auto funktioniert nicht so gut wie sonst in diesem Jahr und die Fahrer beklagten sich beide über sehr wenig Grip und ein rutschendes Auto. Das Auto sah bei keinen Bedingungen stark aus, egal ob auf Intermediates oder im zweiten Training im Trockenen. Deshalb sehen wir uns das Setup und die Konfiguration des Autos sehr sorgfältig an, um zu verstehen, was schief gelaufen ist. Wir holen hier eindeutig nicht das Beste aus dem Paket heraus. Wir werden sehr hart daran arbeiten, um die heutigen Ereignisse zu analysieren und morgen stärker zurückzuschlagen. Für den Moment steht jedoch fest, dass wir viel Arbeit vor uns haben, wenn wir Ferrari und Red Bull an diesem Wochenende fordern wollen.

Formel 1: Malaysien - Kuala Lumpur 1. Freies Training


Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 33 M. Verstappen Red Bull 1:48.962   11
2 3 D. Ricciardo Red Bull 1:49.719 +0:00.757 12
3 14 F. Alonso McLaren 1:50.597 +0:01.635 6
4 7 K. Räikkönen Ferrari 1:50.734 +0:01.772 12
5 5 S. Vettel Ferrari 1:51.009 +0:02.047 12
6 44 L. Hamilton Mercedes 1:51.518 +0:02.556 8
7 77 V. Bottas Mercedes 1:52.007 +0:03.045 10
8 18 L. Stroll Williams 1:52.295 +0:03.333 9
9 10 P. Gasly Toro Rosso 1:52.380 +0:03.418 14
10 46 S. Sirotkin Renault 1:53.521 +0:04.559 10
11 30 J. Palmer Renault 1:53.625 +0:04.663 10
12 2 S. Vandoorne McLaren 1:53.771 +0:04.809 10
13 31 E. Ocon Force India 1:53.896 +0:04.934 6
14 38 S. Gelael Toro Rosso 1:54.610 +0:05.648 13
15 11 S. Perez Force India 1:54.669 +0:05.707 4
16 37 C. Leclerc Sauber 1:55.280 +0:06.318 10
17 94 P. Wehrlein Sauber 1:55.652 +0:06.690 10
18 8 R. Grosjean Haas F1 1:56.211 +0:07.249 8
19 50 A. Giovinazzi Haas F1 1:56.339 +0:07.377 6
20 19 F. Massa Williams -:--.--- -:--.--- 3
    107-Prozent-Zeit   1:56.589  


Formel 1: Malaysien - Kuala Lumpur 2. Freies Training


Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 5 S. Vettel Ferrari 1:31.261   23
2 7 K. Räikkönen Ferrari 1:31.865 +0:00.604 19
3 3 D. Ricciardo Red Bull 1:32.099 +0:00.838 19
4 33 M. Verstappen Red Bull 1:32.109 +0:00.848 11
5 14 F. Alonso McLaren 1:32.564 +0:01.303 14
6 44 L. Hamilton Mercedes 1:32.677 +0:01.416 15
7 77 V. Bottas Mercedes 1:32.720 +0:01.459 21
8 11 S. Perez Force India 1:32.862 +0:01.601 20
9 27 N. Hülkenberg Renault 1:33.060 +0:01.799 24
10 31 E. Ocon Force India 1:33.096 +0:01.835 24
11 30 J. Palmer Renault 1:33.381 +0:02.120 26
12 19 F. Massa Williams 1:33.394 +0:02.133 20
13 2 S. Vandoorne McLaren 1:33.673 +0:02.412 15
14 18 L. Stroll Williams 1:33.818 +0:02.557 16
15 10 P. Gasly Toro Rosso 1:34.043 +0:02.782 22
16 55 C. Sainz Toro Rosso 1:34.104 +0:02.843 19
17 8 R. Grosjean Haas F1 1:34.118 +0:02.857 18
18 20 K. Magnussen Haas F1 1:34.343 +0:03.082 17
19 94 P. Wehrlein Sauber 1:35.246 +0:03.985 29
20 9 M. Ericsson Sauber 1:35.697 +0:04.436 27
    107-Prozent-Zeit   1:37.649  


Daimler / ND

Malaysien - Kuala Lumpur: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de