zur Startseite

Formel 1 GP Japan: Sebastian Vettel ausfall in Japan - 59 WM Punkte hinter Lewis Hamilton

Der GP Japan ist nach dem GP Singapur die zweite Nullnummer für Ferrari Pilot Vettel

08.10.2017 (Speed-Magazin / Formel 1 2017) Im heutigen Grossen Preis von Japan gab es nur vier Runden für Sebastian Vettel mit seinem problematischen Ferrari. Für Vettel ist es bereits die zweite Nullnummer in der aktuellen F1 Saison. Das schmeisst den Heppenheimer und die grosse Hoffnung von Ferrari um ganze 59 WM-Punkte in der Formel 1 Weltmeisterschaft 2017 zurück. Schafft Vettel einen Rückschlag in zwei Wochen im GP USA in Texas?



F1: Großer Preis von Japan 2017
Großer Preis von Japan 2017 Großer Preis von Japan 2017 Großer Preis von Japan 2017 Großer Preis von Japan 2017 Großer Preis von Japan 2017



Ein natürlich enttäuschter Sebastian Vettel heute nachmittag im Paddock von Suzuka: "Ich möchte nicht unbedingt sagen dass es dazu gehört. Aber manchmal trifft es Einem." Sebastian Vettel lässt allerdings den Kopf nicht hängen. Die Formel 1 Weltmeisterschaft 2017 ist noch nicht entschieden!

Ein kurzer re-cap des Grand Prix von Japan: Schon in der Einführungsrunde auf dem Weg zur Startaufstellung zum Grossen Preis von Japan 2017 bockte das rote Rennpferd. Der Defekt-Teufel schlich sich dieses Mal bei der Zündkerze ein. Trotzdem schaffte es die Mannschaft Sebastian Vettel starten zu lassen. Mit dem Leistungsverlust einer defekten Zündkerze lässt es sich aber nicht gut Rennen fahren. So verlor Vettel Kurve um Kurve viele Positionen. In der dritten Runde kam dann die endgültige und schlechte Nachricht: "Sebastian, komm an die Box. Wir müssen das Auto aus dem Rennen nehmen."

Währenddem Mercedes vorne das Rennen beherrschte, musste Vettel schon aus dem Auto steigen. Der Heppenheimer zeigte sich noch kurz an der Boxenmauer beim Ferrari F1 Teamchef Maurizio Arrivabene und grüsste dabei auch seine vielen Fans. Im späteren TV-Interview mit RTL Moderator Kai Ebel berichtet er: "Wir hatten schon am Ende der Einführungsrunde gemerkt dass keine Leistung da war und trotzdem natürlich versucht es irgendwie zu retten. Die Enttäsuchung ist schon riesengross."

Die Frage ob der neue Motor davon betroffen ist verneinte Vettel. Gibt es jetzt Konsequenzen im Team? "Das ist quack, wir sind alle am Limit," antwortet Sebastian Vettel.

Formel 1: Japan - Suzuka Rennen

Pos Fahrer Team Rückstand
1 Lewis Hamilton Mercedes 1:27.31.193
2 Max Verstappen Red Bull 1.211
3 Daniel Ricciardo Red Bull 9.679
4 Valtteri Bottas Mercedes 10.850
5 Kimi Raikkönen Ferrari 32.622
6 Esteban Ocon Force India 1:07.788
7 Sergio Perez Force India 1:11.424
8 Kevin Magnussen Haas 1:28.953
9 Romain Grosjean Haas 1:29.883
10 Felipe Massa Williams 1 Runde
11 Fernando Alonso McLaren 1 Runde
12 Jolyon Palmer Renault 1 Runde
13 Pierre Gasly Toro Rosso 1 Runde
14 Stoffel Vandoorne McLaren 1 Runde
15 Pascal Wehrlein Sauber 2 Runden
DNF Lance Stroll Williams 8 Rd. Aufhängung
DNF Nico Hülkenberg Renault 13 Rd. DRS
DNF Marcus Ericsson Sauber 46 Rd. Einschlag
DNF Sebastian Vettel Ferrari 49 Rd. Zündkerze
DNF Carlos Sainz Toro Rosso 53 Rd. Unfall


Fahrerwertung

P.FahrerPkt.
1. L. Hamilton 306 18 25 18 12 25 6 25 10 12 25 12 25 25 25 18 25        
2. S. Vettel 247 25 18 25 18 18 25 12 12 18 6 25 18 15 A 12 A        
3. V. Bottas 234 15 8 15 25 A 12 18 18 25 18 15 10 18 15 10 12        
4. D. Ricciardo 192 A 12 10 A 15 15 15 25 15 10 A 15 12 18 15 15        
5. K. Räikkönen 148 12 10 12 15 A 18 6 - 10 15 18 12 10 A S 10        
6. M. Verstappen 111 10 15 A 10 A 10 A A A 12 10 A 1 A 25 18        
7. S. Perez 82 6 2 6 8 12 - 10 A 6 2 4 - 2 10 8 6        
8. E. Ocon 65 1 1 1 6 10 - 8 8 4 4 2 2 8 1 1 8        
9. C. Sainz 48 4 6 A 1 6 8 A 4 A A 6 1 - 12 A A        
10. N. Hülkenberg 34 - - 2 4 8 A 4 A - 8 - 8 - A - A        
11. F. Massa 34 8 - 8 2 - 2 A A 2 1 S 4 4 - 2 1        
12. L. Stroll 32 A A A - - - 2 15 1 - - - 6 4 4 A        
13. R. Grosjean 28 A - 4 A 1 4 1 - 8 - A 6 - 2 - 2        
14. K. Magnussen 15 A 4 A - - 1 - 6 A - - - - A - 4        
15. S. Vandoorne 13 - A S - A A - - - - 1 - A 6 6 -        
16. F. Alonso 10 A A - A -   - 2 A A 8 A - A - -        
17. J. Palmer 8 A - - A - - - A - A - - A 8 - -        
18. P. Wehrlein 5     - - 4 A - 1 - - - A - - - -        
19. D. Kwjat 4 2 A - - 2 - A A - - - - - A            
20. M. Ericsson 0 A - A - - A - - - - - - - A - A        
21. A. Giovinazzi 0 - A                                    
22. P. Gasly 0                             - -        
23. J. Button 0           A                            
24. P. di Resta 0                     A                  
 

Herstellerwertung

 
P.HerstellerPkt.
1. Mercedes-Benz 540 33 33 33 37 25 18 43 28 37 43 27 35 43 40 28 37        
2. Ferrari 395 37 28 37 33 18 43 18 12 28 21 43 30 25 A 12 10        
3. Red Bull 303 10 27 10 10 15 25 15 25 15 22 10 15 13 18 40 33        
4. Force India 147 7 3 7 14 22 - 18 8 10 6 6 2 10 11 9 14        
5. Williams 66 8 - 8 2 - 2 2 15 3 1 - 4 10 4 6 1        
6. Toro Rosso 52 6 6 - 1 8 8 A 4 - - 6 1 - 12 - -        
7. Haas 43 A 4 4 - 1 5 1 6 8 - - 6 - 2 - 6        
8. Renault 42 - - 2 4 8 - 4 A - 8 - 8 - 8 - -        
9. McLaren 23 - A - - - A - 2 - - 9 - - 6 6 -        
10. Sauber 5 - - - - 4 A - 1 - - - - - - - -        


Jackie Weiss

Japan - Suzuka: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de