zur Startseite

Formel 1 GP Grossbritannien 2012: Timo Glock startet in Silverstone

Glock musste in Valencia wegen gesundheitlicher Probleme pausieren

28.06.2012 (Speed-Magazin) Nachdem der Deutsche Marussia F1-Pilot Timo Glock beim achten Saisonrennen der Formel 1 in Valencia aufgrund eines Magen- und Darminfekts nicht starten konnte, gab Glock heute in einer Pressemeldung bekannt, dass einem Start in Silverstone nichts im Weg stehen würde.



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



Timo Glock musste beim Europa Grand-Prix auf dem Straßenkurs von Valencia wegen gesundheitlicher Probleme pausieren. Zum neunten Saisonrennen der Formel 1 im britischen Silverstone steht der Marussia Pilot wieder in den Startlöchern. "Ich bin nur noch etwas schlapp auf den Beinen, aber sonst geht es schon wieder ganz gut", so Glock in einer Pressemeldung.

Der 30-Jährige befindet sich derzeit auf dem Wege der Besserung, und sieht keinen Grund zur Besorgnis, dass auch noch der neunte F1 WM-Lauf darunter leiden müsse. Er rechnet bereits damit, in der kommenden Woche wieder alle Termine wahrnehmen zu können.


Stephan Carls

Grossbritannien - Silverstone: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de