zur Startseite

Formel 1 GP Europa 2012 in Valencia Live: Polesitter Vettel hat Pech beim Re-Start in der 34.Runde des F1 in Valencia! Schumacher schon auf P5!

Vettel ist draussen !

24.06.2012 (Speed-Magazin)  Was für ein Pech für den Polesitter Vettel! Der Start zum 8. Formel 1 Rennen war super gut, über 20 Sekunden Vorsprung auf die Verfolger Hamilton und Grosjean - dann gabs eine Safety Car Phase in Runde 29 bis zur Runde 34. Beim Re-Start in Runde 34 von 57 kam Vettel noch gut weg, doch plötzlich wird er langsam und stellt sogar seinen Red Bull Boliden mitten auf der Strecke ab! Damit ist Ferrari Pilot Fernando Alonso der Führer!!! Aber Schumacher schafft es auf Platz 5!



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



Red Bull Teamchef Christian Horner war sichtlich nervös während der über 4 Runden andauernden Safety Car Phase von Runde 29 bis in Runde 33. Die Rennstrecke am Hafen von Valencia musste noch von den restlichen Teilen des Toro Rosso von Jean-Eric Vergne gesäubert werden. Vergne hatte mit Kovalainen eine Kollision, die ihn in der 29. Runde das Rennen gekostet hat.

Schumi auf P6
Schumi auf P6
© MSPB / Jackie Weiss | Zoom
Sebastian Vettel hatte sich davor einen Abstand von über 20 Sekunden rausgefahren, der beim Re-Start in der 34. Runde natürlich weg war.

Beim Re-Start kommt Sebastian Vettel erstmal gut weg, doch sichtlich nicht mehr ganz so gut wie beim Start des F1 Rennens. Alonso attackierte beim Re-Start sofort Grosjean, es kommt sogar zu einer leichten Berührung, doch der Ferrari schafft es an Grosjean vorbei und liegt damit auf Platz 2 hinter Vettel. Die Ferrari Fans jubeln!

Michael Schumacher hat der Re-Start gut getan, er liegt nun zwanzig Runden vor Schluss des Formel 1 Rennens schon auf Platz 5! Vor ihm sind Räikkönen, Hamilton und Grosjean. Fernando Alonso führt das Feld an.

Hier ist der Zwischenstand 20 Runden vor Schluss des F1 Rennens in Valencia:

Pos Fahrer Team Zeit Stopps
1F. AlonsoFerrari2
2R. GrosjeanLotus+ 0,72
3L. HamiltonMcLaren+ 1,72
4K. RäikkönenLotus+ 2,32
5D. RicciardoToro Rosso+ 5,21
6M. SchumacherMercedes AMG+ 5,71
7M. WebberRed Bull Racing+ 6,01
8P. MaldonadoWilliams+ 6,42
9N. HülkenbergForce India+ 6,82
10P. di RestaForce India+ 7,41
11J. ButtonMcLaren+ 8,72
12S. PerezSauber+ 9,42
13N. RosbergMercedes AMG+ 11,01
14V. PetrovCaterham+ 11,53
15P. de la RosaHispania Racing+ 33,12
16B. SennaWilliams+ 34,22
17C. PicMarussia+ 35,62
18H. KovalainenCaterham+ 36,12
19N. KarthikeyanHispania Racing+ 44,12
20F. MassaFerrari+ 62,53
Ausfälle
Rd Fahrer Team Grund
29J. VergneToro RossoDefekt
34S. VettelRed Bull RacingDefekt
34K. KobayashiSauberDefekt

 


Jeannie Weiss

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de