zur Startseite

Formel 1 GP Belgien 2017 Startaufstellung: Hamilton auf Pole vor Vettel und Bottas!

Hamilton winkt nach seiner Rekordrunde ins Publikum

26.08.2017 (Speed-Magazin.de) Silber und Rot in Reihe eins und zwei. Lewis Hamilton stellt Michael Schumachers Pole Rekord ein. Der dreifache Champion fuhr im Qualifying zum Grand Prix von Belgien zum 68. mal auf die Pole Position und stellt damit den bisherigen Rekord von Michael Schumacher ein. Hamilton fuhr im Q3 eine Traumrunde! Mit der Zeit von 1:42.553 markierte der Brite die schnellste je in Spa-Francorchamps gefahrene Zeit. Dies entspricht einem Schnitt von 245.867 Km/h. Neben ihm in Reihe eins Sebastian Vettel. Der Heppenheimer hat am Morgen seinen Vertrag bei Ferrari bis einschließlich 2020 verlängert. Vettel´s Zeit 1:42.795.



F1: Großer Preis von Belgien 2017
Großer Preis von Belgien 2017 Großer Preis von Belgien 2017 Großer Preis von Belgien 2017 Großer Preis von Belgien 2017 Großer Preis von Belgien 2017



In Reihe zwei Valtteri Bottas (1:43.094) und Kimi Räikkönen (1:43.270) Reihe drei geht an Red Bull. Max Verstappen auf Startplatz fünf
(1:43.380) vor Daniel Ricciardo (1:43.863) Nico Hülkenberg ist siebter (1:44.982) Das Force India Duo Sergio Perez (1:45.244) und Esteban Ocon (1:45.369) auf acht und neun. Der überraschend starke Jolyon Palmer beschließt die Top Ten.

Die Top drei des Qualifying in Spa
Die Top drei des Qualifying in Spa
© Speedpictures | Zoom
Im Q3 konnte Palmer aufgrund eines Motorschadens nicht mehr ins Geschehen eingreifen. Im Q2 fuhr der Engländer eine Zeit von 1:44.685, das wäre für Startplatz sieben gut gewesen. Alonso auf Startplatz elf, vor den beiden Haas Piloten Grosjean und Magnussen. Sainz auf Platz 14, Lokalmatador Stoffel Vandoorne dahinter. Felipe Massa daneben in Reihe acht. Daniil Kvyat und Lance Stroll in Reihe neun. Die beiden Sauber, wie gehabt am Ende des Feldes. Ericsson konnte Pascal Wehrlein schlagen.

Formel 1: Belgien - Spa-Francorchamps Qualifying


Pos. Nr. Fahrer Team Q1 Q2 Q3
1 44 L. Hamilton Mercedes 1:44.275 1:42.927 1:42.553
2 5 S. Vettel Ferrari 1:44.184 1:43.987 1:42.795
3 77 V. Bottas Mercedes 1:44.773 1:43.249 1:43.094
4 7 K. Räikkönen Ferrari 1:44.729 1:43.700 1:43.270
5 33 M. Verstappen Red Bull 1:44.535 1:43.940 1:43.380
6 3 D. Ricciardo Red Bull 1:45.114 1:44.224 1:43.863
7 27 N. Hülkenberg Renault 1:45.280 1:44.988 1:44.982
8 11 S. Perez Force India 1:45.591 1:44.894 1:45.244
9 31 E. Ocon Force India 1:45.277 1:45.006 1:45.369
10 30 J. Palmer Renault 1:45.447 1:44.685 -:--.---
11 14 F. Alonso McLaren 1:45.668 1:45.090  
12 8 R. Grosjean Haas F1 1:45.728 1:45.133  
13 20 K. Magnussen Haas F1 1:45.535 1:45.400  
14 55 C. Sainz Toro Rosso 1:45.374 1:45.439  
15 2 S. Vandoorne McLaren 1:45.441 -:--.---  
16 19 F. Massa Williams 1:45.823    
17 26 D. Kwjat Toro Rosso 1:46.028    
18 18 L. Stroll Williams 1:46.915    
19 9 M. Ericsson Sauber 1:47.214    
20 94 P. Wehrlein Sauber 1:47.679    
    107-Prozent-Zeit   1:51.476  


Formel 1: Belgien - Spa-Francorchamps Startaufstellung

Formel-1 Grid
  Formel-1 Grid
L. Hamilton  
Formel-1 Grid   S. Vettel
  Formel-1 Grid
V. Bottas  
Formel-1 Grid   K. Raikkönen
  Formel-1 Grid
M. Verstappen  
Formel-1 Grid   D. Ricciardo
  Formel-1 Grid
N. Hülkenberg  
Formel-1 Grid   S. Perez
  Formel-1 Grid
E. Ocon  
Formel-1 Grid   J. Palmer
  Formel-1 Grid
F. Alonso  
Formel-1 Grid   R. Grosjean
  Formel-1 Grid
K. Magnussen  
Formel-1 Grid   C. Sainz
  Formel-1 Grid
L. Stroll  
Formel-1 Grid   F. Massa +5Pos, Gelbe Flagge missachtet
  Formel-1 Grid
M. Ericsson +5Pos, Getriebewechsel  
Formel-1 Grid   P. Wehrlein +5Pos, Getriebewechsel
  Formel-1 Grid
D. Kvyat +20Pos, Wechsel von Atriebsteilen  
    S. Vandoorne +65Pos, Wechsel von Atriebsteilen


Horst Bernhardt / JM

Belgien - Spa-Francorchamps: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de