zur Startseite

Formel-1 Ergebnisse WM Punkte GP Brasilien: Beide Ferrari auf dem Sieger Podium - Massa verabschiedet sich mit Ehrenrunde

Der Sieger im GP Brasilien ist Sebastian Vettel!

12.11.2017 (Speed-Magazin.de / Formel-1 Ergebnisse GP Brasilien) Die deutsche Nationalhymne hören wir heute als Erste; gefolgt von der italienischen (die ich wirklich viel fröhlicher finde!)... Die Tifusi singen aus voller Lunge, und auch Sebastian Vettel scheut sich nicht auf seinem Treppchen mitzusingen, warum auch nicht? Es ist eine tolle Hymne, eine animierende - sie animiert sogar Sebastian Vettel zum Dirigieren.



F1: Großer Preis von Brasilien 2017
Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017 Großer Preis von Brasilien 2017



Zum nachlesen F1 Liveticker GP Brasilien >HIER<

Felipe Massa
hat sich eine grüne Flagge geschnappt und eine letzte Ehrenrunde auf seiner Heimstrecke vor seinem brasilianischen Fanpublikum gefahren, währenddem Sebastian Vettel mit seinem Ferrari ein paar Sieger-Dohnuts hingelegt hat. Felipe Massa bekam auf seiner Ehrenrunde einen ganz netten Funkspruch von seinem Sohn, der ihm beteuert wie sehr er ihn lieb hat. Vor der Kulisse der Sao Paulo Stadt auf dem Interlagos Track ist der Teufel los - d.h. die Formel-1 Fans verlassen alle ihre Plätze um zur Tribüne zu laufen. Als die Sieger auf die Bühne kommen flippen die Italiener richtig aus - zu Recht, wie ich meine!

Die deutsche Nationalhymne hören wir heute als Erste; gefolgt von der italienischen (die ich wirklich viel fröhlicher finde!)... Die Tifusi singen aus voller Lunge, und auch Sebastian Vettel scheut sich nicht auf seinem Treppchen mitzusingen, warum auch nicht? Es ist eine tolle Hymne, eine animierende - sie animiert sogar Sebastian Vettel zum Dirigieren... :) Die Pokale werden verteilt - Vettel bekommt natürlich den Grössten, dann Bottas und Raikkönen. Champagnerdusche von Carbon, das Siegerfoto und die Mützen werden getauscht... nun kommt Kai Ebel in seiner rosaroten Jacke als Interviewer.

Lewis Hamilton beendet das Rennen auf P4
Lewis Hamilton beendet das Rennen auf P4
© Daimler | Zoom
Sebastian Vettel zu seinem Sieg im GP Brasilien: "Ich hatte einen guten Start, doch kurz danach sind meine Räder durchgedreht und ich dachte wirklich ich habe meine Chance vertan. Doch dann war bei Valtteri anscheinend das gleiche Problem, und ich denke es war der Moment, in dem ich ihn dann überraschen konnte. Ich wollte natürlich so schnell wie möglich einen grösseren Abstand herausfahren und das Rennen kontrollieren. Es waren einige harte Wochen für uns - aber das heute, mit den beiden Autos hier oben auf dem Treppchen, das ist wirklich super!"

Valtteri Bottas zu seinem P2 im GP Brasilien: "Mein einziges Ziel heute war das Rennen zu gewinnen, deshalb bin ich schon etwas enttäuscht. Wir haben den Start verloren, das ist sicher. Doch danach war es sehr, sehr eng und ich versuchte immer wieder den Druck auf Sebastian Vettel aufzubauen - doch weiter kam ich leider nicht. Lewis hat ein unglaublich gutes Rennen gefahren, finde ich!

Kimi Raikkönen ist nicht unzufrieden über seinen P3 im GP Brasilien: "Bei mir war am Anfang die Balance vom Auto nicht so gut, das ging dann zwar gegen Ende des ersten Stints besser, aber letzten Endes ging es wirklich erst gut nach dem Reifenwechsel, so dass ich dann auch aufholen konnte. Doch auf dieser Strecke hier in Interlagos ist es so gut wie unmöglich zu Überholen, sobald zwei Autos fast die gleiche Pace fahren. Lewis [Hamilton] kam zwar immer wieder sehr nah an mich ran, aber ich auf der anderen Seite auch an Valtteri und Sebastian - das hat mich also nicht wirklich beunruhigt..."

Felipe Massa
Felipe Massa "Ich bin -wie Ihr Euch vorstellen könnt- sehr emotional, heute."
© Mercedes AMG F1 | Zoom
Kai Ebel kündigt den fantastischen Formel-1 Fans ihre beiden Nationalhelden an - Rubens Barrichello und Felipe Massa. Beide kommen unter tosendem Applaus und Jubel aufs Podium. Massa wird herzlich umarmt von allen. Und Barrichello spricht in portugiesisch seine Lobeshymne auf Felipe Massa.

Felipe Massa zum Publikum: "Ich bin -wie Ihr Euch vorstellen könnt- sehr emotional, heute. Und zwar wegen Euch! Danke für alles, vielen Dank für all das, was wir zusammen durchgemacht haben, für Euren Support und die riesige Energie, die ich bis hierher spüre. Ich bin sehr, sehr glücklich über mein heutiges Rennen - Danke Euch allen, Ich liebe Euch!"

Rubens Barrichello und Felipe Massa sprechen nun auch in portugiesisch zu den Fans, die das natürlich über alles lieben! Dieser Abschied seines letzten Heimrennens heute ist bei weitem besser als das, was Massa im letzten Jahr widerfahren ist - als er traurig einfach nur die Boxengasse zurück zur Garage lief in der Meinung, dass es das letzte Mal für immer war...

Formel 1: Brasilien - Sao Paulo Rennen

Pos Fahrer Team Rückstand
1 Sebastian Vettel Ferrari 1.31.26.260
2 Valtteri Bottas Mercedes 2.762
3 Kimi Raikkönen Ferrari 4.600
4 Lewis Hamilton Mercedes 5.468
5 Max Verstappen Red Bull 32.940
6 Daniel Ricciardo Red Bull 48.691
7 Felipe Massa Williams 1:08.882
8 Fernando Alonso McLaren 1:09.363
9 Sergio Perez Force India 1:09.500
10 Nico Hülkenberg Renault 1 Runde
11 Carlos Sainz Renault 1 Runde
12 Pierre Gasly Toro Rosso 1 Runde
13 Marcus Ericsson Sauber 1 Runde
14 Pascal Wehrlein Sauber 1 Runde
15 Romain Grosjean Haas 2 Runden
16 Lance Stroll Williams 2 Runden
DNF Brendon Hartley Toro Rosso 31 Rd.
DNF Esteban Ocon Force India 71 Rd. - Unfall mit Grosjean
DNF Kevin Magnussen Haas 71 Rd. - Startunfall
DNF Stoffel Vandoorne McLaren 71 Rd. - Startunfall



Fahrerwertung

P.FahrerPkt.
1. L. Hamilton 345 18 25 18 12 25 6 25 10 12 25 12 25 25 25 18 25 25 2 12  
2. S. Vettel 302 25 18 25 18 18 25 12 12 18 6 25 18 15 A 12 A 18 12 25  
3. V. Bottas 280 15 8 15 25 A 12 18 18 25 18 15 10 18 15 10 12 10 18 18  
4. D. Ricciardo 200 A 12 10 A 15 15 15 25 15 10 A 15 12 18 15 15 A A 8  
5. K. Räikkönen 193 12 10 12 15 A 18 6 - 10 15 18 12 10 A S 10 15 15 15  
6. M. Verstappen 158 10 15 A 10 A 10 A A A 12 10 A 1 A 25 18 12 25 10  
7. S. Perez 94 6 2 6 8 12 - 10 A 6 2 4 - 2 10 8 6 4 6 2  
8. E. Ocon 83 1 1 1 6 10 - 8 8 4 4 2 2 8 1 1 8 8 10 A  
9. C. Sainz 54 4 6 A 1 6 8 A 4 A A 6 1 - 12 A A 6 A -  
10. F. Massa 42 8 - 8 2 - 2 A A 2 1 S 4 4 - 2 1 2 - 6  
11. L. Stroll 40 A A A - - - 2 15 1 - - - 6 4 4 A - 8 -  
12. N. Hülkenberg 35 - - 2 4 8 A 4 A - 8 - 8 - A - A A A 1  
13. R. Grosjean 28 A - 4 A 1 4 1 - 8 - A 6 - 2 - 2 - - -  
14. K. Magnussen 19 A 4 A - - 1 - 6 A - - - - A - 4 - 4 A  
15. F. Alonso 15 A A - A -   - 2 A A 8 A - A - - A 1 4  
16. S. Vandoorne 13 - A S - A A - - - - 1 - A 6 6 - - - A  
17. J. Palmer 8 A - - A - - - A - A - - A 8 - -        
18. P. Wehrlein 5     - - 4 A - 1 - - - A - - - - A - -  
19. D. Kwjat 5 2 A - - 2 - A A - - - - - A     1      
20. M. Ericsson 0 A - A - - A - - - - - - - A - A - A -  
21. P. Gasly 0                             - -   - -  
22. A. Giovinazzi 0 - A                                    
23. B. Hartley 0                                 - A A  
24. J. Button 0           A                            
25. P. di Resta 0                     A                  
 

Herstellerwertung

 
P.HerstellerPkt.
1. Mercedes-Benz 625 33 33 33 37 25 18 43 28 37 43 27 35 43 40 28 37 35 20 30  
2. Ferrari 495 37 28 37 33 18 43 18 12 28 21 43 30 25 A 12 10 33 27 40  
3. Red Bull 358 10 27 10 10 15 25 15 25 15 22 10 15 13 18 40 33 12 25 18  
4. Force India 177 7 3 7 14 22 - 18 8 10 6 6 2 10 11 9 14 12 16 2  
5. Williams 82 8 - 8 2 - 2 2 15 3 1 - 4 10 4 6 1 2 8 6  
6. Toro Rosso 53 6 6 - 1 8 8 A 4 - - 6 1 - 12 - - 1 - -  
7. Renault 49 - - 2 4 8 - 4 A - 8 - 8 - 8 - - 6 A 1  
8. Haas 47 A 4 4 - 1 5 1 6 8 - - 6 - 2 - 6 - 4 -  
9. McLaren 28 - A - - - A - 2 - - 9 - - 6 6 - - 1 4  
10. Sauber 5 - - - - 4 A - 1 - - - - - - - - - - -  


D. Weiss

Brasilien - Sao Paulo: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de