zur Startseite

Formel 1 Ergebnisse GP Frankreich: Der Sieger im Grand Prix von Frankreich 2018 heisst - Lewis Hamilton

Hamilton gewinnt vor Verstappen und Räikkönen in Le Castellet

24.06.2018 (Speed-Magazin.de / Formel-1 Ergebnisse) Damit steht das Podium fest - der Mercedes Pilot Lewis Hamilton fährt soeben die letzte Runde als Führender im Grossen Preis von Frankreich, Max Verstappen liegt mit +6.677sek auf P2 hinter ihm und Kimi Raikkönen hat für Ferrari den P3 gerettet.



F1: Grosser Preis von Frankreich 2018
Grosser Preis von Frankreich 2018 Grosser Preis von Frankreich 2018 Grosser Preis von Frankreich 2018 Grosser Preis von Frankreich 2018 Grosser Preis von Frankreich 2018



Zum nachlesen: Formel 1 Großer Preis von Frankreich 2018 Liveticker Hier

17:21 Uhr
Platzwechsel bei Ferrari: Kimi Raikkönen in Runde 39/53 VOR Sebastian Vettel. De-Motivation bei McLarens Pilot Fernando Alonso. Er funkt an sein Team klare Worte: "Ich hab keine Reifen mehr, liege ausserhalb der Punkte! Ich weiss nicht mehr was das hier soll..." - Tja, positives Denken hört sich anders an. Fernando Alonso liegt auf P13 und sieht für sich keine Chance mehr in den letzten Runden in die Punkte zu fahren. Valtteri Bottas kommt von P6 in die Box zum Reifenwechsel, der total schief läuft!! Mann, die Jungs haben da ein riesiges Problem, der Bolide steht - und steht - und steht für ganze 8.7sek! Da kann man drei Teams abfertigen, in der Zeit! Jetzt ist er von ganz hinten auf P6 gefahren, und nun das! Viel Zeitverlust für den Finnen, der auf P8 wieder ins Rennen um den Grossen Preis von Frankreich kommt... Jetzt verliert die Spitze beim Überrunden wertvolle Zeit - Hamilton muss gleich drei Autos überholen und lässt dabei 1.7sek; sein Abstand zu Max Verstappen ist damit geschrumpfelt.

Runde 43 von 53
1. Hamilton
2. Verstappen
3. Ricciardo
4. Raikkönen
5. Vettel
6. Sainz
7. Magnussen
8. Bottas
9. Hülkenberg
10. Leclrec
11. Grosjean
12. Alonso
13. Vandoorne
14. Stroll
15. Sirotkin
16. Ericsson
17. Hartley
Ausfall: Ocon, Gasly (Beide Startunfall), Perez (Motor Problem)

17:31 Uhr
"Fahr schneller, der Danny hat da vorne ein Problem. Was genau wissen wir nicht, aber er fährt langsam!" - so der Funkspruch von Ferrari zu Kimi Raikkönen, der laut den Ferrari-Ingenieuren am Kommandostand in den letzten Runden noch gute Chancen aufs Treppchen hat! Daniel Ricciardo ist tatsächlich nur noch 2.5sekvor Kimi Raikkönen, und damit in DRS-Gefahr! ...und er kommt! Er kommt näher und näher! Der Red Bull sieht den roten Flitzer im Rückspiegel und fängt an zu kämpfen. Kampflinie beim Red Bull! Kann sich Daniel Ricciardo dem Ferrari erwehren? Es sind nicht mehr viele Runden, genau genommen nur noch 7! Beide F1 Piloten haben allerdings nebenbei auch noch mit Überrunden zu tun; das wird nicht einfach werden für Kimi Raikkönen!

17:34 Uhr
Attacke!!! Attackkee!!! Kimi Raikkönen macht den Flügel auf und zeigt dem geflüügelten Red-Bull die italienische Power! Nach zweimaligen erfolglosen Versuchen den Red Bull vor sich zu überholen hat der Ferrari es geschafft: Kimi Raikkönen wird auf dem Podium stehen - mit nur noch 5 Runden zu fahren dürfte da die Maus keinen Faden mehr abbeissen. Max Verstappen dürfte im Kopf haben dass er sich in den letzten Runden vielleicht doch noch den P1 ergattert- der Rückstand zum Mercedes von Lewis Hamilton ist weiter geschrumpfelt auf ca.3,5sek.

17:39 Uhr
Hinter Carlos Sainz lauern Magnussen und Valtteri Bottas nur darauf dass er schwach wird. VSC - Oh wowww! Hier fliegen Teile! Jede Menge Teile fliegen vom Williams Boliden mit Lance Stroll am Steuer. Ein Reifen hat sich aufgelöst und bringt natürlich das Virtuelle Safety Car auf den Plan. Damit steht das Podium fest - der Mercedes Pilot Lewis Hamilton fährt soeben die letzte Runde als Führender im Grossen Preis von Frankreich, Max Verstappen liegt mit +6.677sek auf P2 hinter ihm und Kimi Raikkönen hat für Ferrari den P3 gerettet.

Der Sieger im Grand Prix von Frankreich 2018 heisst: Lewis Hamilton

Formel 1: Frankreich - Le Castellet Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V.
1 44 L. Hamilton Mercedes 53 0:05.700 -
2 33 M. Verstappen Red Bull 53 +0:07.090 +0:07.090
3 7 K. Räikkönen Ferrari 53 +0:25.888 +0:18.798
4 3 D. Ricciardo Red Bull 53 +0:34.736 +0:08.848
5 5 S. Vettel Ferrari 53 +1:01.935 +0:27.199
6 20 K. Magnussen Haas F1 53 +1:19.364 +0:17.429
7 77 V. Bottas Mercedes 53 +1:20.632 +0:01.268
8 55 C. Sainz Renault 53 +1:27.184 +0:06.552
9 27 N. Hülkenberg Renault 53 +1:31.989 +0:04.805
10 16 C. Leclerc Sauber 53 +1:33.873 +0:01.884
11 8 R. Grosjean Haas F1 52 +1 Rnd. +1 Rnd.
12 2 S. Vandoorne McLaren 52 +1 Rnd. +-:--.---
13 9 M. Ericsson Sauber 52 +1 Rnd. +-:--.---
14 28 B. Hartley Toro Rosso 52 +1 Rnd. +-:--.---
15 35 S. Sirotkin Williams 52 +1 Rnd. +-:--.---
16 14 F. Alonso McLaren 50 +3 Rnd. +2 Rnd.
17 18 L. Stroll Williams 48 +5 Rnd. +2 Rnd.
DNF 11 S. Perez Force India 27 +26 Rnd. +21 Rnd.
DNF 31 E. Ocon Force India 0 +53 Rnd. +27 Rnd.
DNF 10 P. Gasly Toro Rosso 0 +53 Rnd. +-:--.---




Frankreich - Le Castellet: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de