zur Startseite

Formel 1 Ergebnisse GP Abu Dhabi: Der Sieger im letzten F1 GP in Abu Dhabi heisst Lewis Hamilton! Gratulation!

Hamilton gewinnt das Saisonfinale vor Vettel und Verstappen

25.11.2018 (Speed-Magazin.de / Formel-1 WM Punkte / Ergebnisse) Mit knapp über 2 Sekunden Distanz kommt Sebastian Vettel im Ferrari auf P2 über die Ziellinie - gefolgt von Max Verstappen im Red Bull (etwas über +9sek) auf P3. Während die restlichen F1 Piloten nach und nach im Ziel eintrudeln macht Hamilton einige Dohnuts vor Freude! Es sei ihm gegönnt. "Du bist ein Champion und jetzt lass uns gehen und in Amerika die Triple-Crown holen!", so Zak Brown über Funk an Fernando Alonso. 



F1: Grosser Preis von Abu Dhabi 2018
Grosser Preis von Abu Dhabi 2018 Grosser Preis von Abu Dhabi 2018 Grosser Preis von Abu Dhabi 2018 Grosser Preis von Abu Dhabi 2018 Grosser Preis von Abu Dhabi 2018



Zum nachlesen: Formel 1 Großer Preis von Abu Dhabi 2018 Liveticker Hier

15:44 Uhr
Es sind nur noch 5 Runden - das heisst für Ferrari der P2 wird es wahrscheinlich werden, obwohl Vettel wirklich alles gibt und Runde um Runde einige Zentimeter Track dem Mercedes abnimmt... Relativ schnell wurde der Track wieder gecleart - Rennpace und Attacke! Max Verstappen hat auch Probleme beim Engine Breaking, das er über Funk ziemlich sauer kommuniziert ("Hör mir zu! Hör mir doch zu!").... Red Bull gibt ihm daraufhin "mehr Leistung". Na, hat doch geklappt! Es muss einem ja nur richtig erklärt werden ;) Daniel Ricciardo, der von dem sauren Funkspruch und der "mehr-Leistung" für seinen Red Bull Teamkollegen vor ihm nichts weiss, dürfte in den letzten Runden nun weniger Chancen auf einen fairen Zweikampf für P3 haben....

15:48 Uhr
McLaren rechnet sich noch einen Punkt aus, nach dem Ausfall von Esteban Ocon - Fernando Alonso bekommt ein bisschen Zunder über Funk: "Lets go - get him!" ... und noch ein paar mehr Worte, die aber eindeutig sind: Der Spanier bekommt einen Freischein für alles was er jetzt noch braucht um den P10 zu erreichen, den zur Zeit Kevin Magnussen innehat. Kampf um P7! Charles Leclerc muss sich heftig erwehren gegen die Attacke von Sergio Perez! Der Mexikaner holt seine Talente gebündelt hervor und will es unbedingt wissen! Fernando Alonso hat zur Zeit glatte 1800WM-Punkte in seiner Formel-1 Karriere erarbeitet. Sein Ingenieur sagte ihm vorher über Funk: "Mach für mich 1801 draus!" Die Stewards sind allerdings anscheinend anderer Meinung als die McLaren Crew. Fernando Alonso, der vorher ganz kurz den Track verliess wegen einem Verbremser bekommt eine Zeitstrafe von +5sek!

15:52 Uhr
Wir sind in der letzten Runde!! Der Sieger im letzten F1 GP in Abu Dhabi heisst Lewis Hamilton! Gratulation! Mit knapp über 2 Sekunden Distanz kommt Sebastian Vettel im Ferrari auf P2 über die Ziellinie - gefolgt von Max Verstappen im Red Bull (etwas über +9sek) auf P3. Während die restlichen F1 Piloten nach und nach im Ziel eintrudeln macht Hamilton einige Dohnuts vor Freude! Es sei ihm gegönnt. "Du bist ein Champion und jetzt lass uns gehen und in Amerika die Triple-Crown holen!", so Zak Brown über Funk an Fernando Alonso. Und so wie die Spanier halt auch sind, Fernando Alonso lässt es sich nicht nehmen einen gebührenden Abschluss seiner Formel 1 Karriere durch eine ganze Menge von perfekten Dohnuts zu feiern! Direkt hinter dem amtierenden F1 Weltmeister Lewis Hamilton, der aus seinem Boliden aussteigt und Fernando Alonso umarmt!

Übrigens hat Will Smith höchstpersönlich die Zielflagge geschwenkt - und er hat voll breit dabei gegrinst! Was für ein sympathischer Typ! Es gab noch einen emotionalen Funkspruch von Red Bull an Daniel Ricciardo, den wir euch nicht vorenthalten wollen: "Es war uns ein absolutes Vergnügen dich für die letzten fünf Saisons in unserem Team zu haben - wir werden dich vermissen!", so der Red Bull F1 Teamchef Christian Horner

Formel 1 Arabische Emirate - Abu Dhabi Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand
1 44 L. Hamilton Mercedes 55 1:40:02.000
2 5 S. Vettel Ferrari 55 +0:02.581
3 33 M. Verstappen Red Bull 55 +0:12.706
4 3 D. Ricciardo Red Bull 55 +0:15.379
5 77 V. Bottas Mercedes 55 +0:47.957
6 55 C. Sainz Renault 55 +1:12.548
7 16 C. Leclerc Sauber 55 +1:30.789
8 11 S. Perez Force India (Racing Point) 55 +1:31.275
9 8 R. Grosjean Haas F1 54 +1 Rnd.
10 20 K. Magnussen Haas F1 54 +1 Rnd.
11 14 F. Alonso +5Sek Strafe McLaren 54 +1 Rnd.
12 28 B. Hartley Toro Rosso 54 +1 Rnd.
13 18 L. Stroll Williams 54 +1 Rnd.
14 2 S. Vandoorne McLaren 54 +1 Rnd.
15 35 S. Sirotkin Williams 54 +1 Rnd.
DNF 10 P. Gasly Toro Rosso 46 +9 Rnd.
DNF 31 E. Ocon Force India (Racing Point) 44 Motor
DNF 9 M. Ericsson Sauber 24 +31 Rnd.
DNF 7 K. Räikkönen Ferrari 6 Elektrik
DNF 27 N. Hülkenberg Renault 0 Kollision


Speed-Magazin

Arabische Emirate - Abu Dhabi: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de