zur Startseite

Formel 1 2019 Testfahrten Barcelona Tag 3: Williams ist endlich angekommen

Der neue Bolide von Williams - der FW42 geht heute auf die Strecke in Barcelona

20.02.2019 (Speed-Magazin.de / Formel-1 Testtage Barcelona 2019) Williams ist noch keinen Meter gefahren und nach wie vor steht ein grosses Fragezeichen da. Aber immerhin ist das neue Auto endlich in Barcelona. Es soll heute Nacht um vier Uhr an der Strecke angekommen sein. Jetzt muss es aber noch zusammengebaut werden.Das Team kündigte aber schon an, dass der FW42 frühestens am Nachmittag auf die Strecke gehen würde.



F1: Test Barcelona Tag 3
Test Barcelona Tag 3 Test Barcelona Tag 3 Test Barcelona Tag 3 Test Barcelona Tag 3 Test Barcelona Tag 3



Unsere Galerie Tag 3 ist bereits online wir zeigen die besten Bilder vom Vormittag. 

Folgende Fahrer sind heute auf der Strecke:
Mercedes: Valtteri Bottas (Vormittag), Lewis Hamilton
Ferrari: Sebastian Vettel
Red Bull: Max Verstappen
Renault: Nico Hülkenberg (Vormittag), Daniel Ricciardo
Haas: Pietro Fittipaldi (Vormittag), Romain Grosjean
McLaren: Carlos Sainz
Racing Point: Sergio Perez
Alfa Romeo: Kimi Räikkönen
Toro Rosso: Daniil Kvyat

Ergebnisse vom Vormittag:
1. Sebastian Vettel (Ferrari): 1:18.355 Min. (63 Runden)
2. Kimi Räikkönen (Alfa Romeo): 1:18.506 Min. (52)
3. Nico Hülkenberg (Renault): 1:18.800 Min. (55)
4. Carlos Sainz (McLaren): 1:19.513 Min. (14)
5. Pietro Fittipaldi (Haas): 1:19.664 Min. (41)
6. Sergio Perez (Racing Point): 1:20.102 Min. (30)
7. Max Verstappen (Red Bull): 1:20.661 Min. (18)
8. Valtteri Bottas (Mercedes): 1:20.693 Min. (60)
9. Daniil Kvyat (Toro Rosso): 1:22.092 Min. (32)


Desiree Weiss


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de