zur Startseite

Formel 1 2012: Vettels Ausfallgrund in Valencia - Die Lichtmaschine war es!

Ein sichtlich verärgerter Sebastian Vettel beim Weg zurück in die

26.06.2012 (Speed-Magazin) Sebastian Vettel musste am vergangenen Sonntag seinen ersten Ausfall in der Formel 1 Saison 2012 hinnehmen. Nach einer längeren Safety-Car Phase, die nach Meinung von Red Bull unnötig war, rollte der F1-Doppelweltmeister mit einem Defekt an der Lichtmaschine aus.



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



"Es war in der Tat die Lichtmaschine, die ausgefallen ist", wird der Red Bull-Teamchef Christian Horner in einem Bericht auf ´Focus.de´ mit Bezug auf ´Servus-TV´ zitiert. "Leider muss man sagen, dass so eine simple Geschichte wie eine Lichtmaschine uns einen nahezu sicheren Sieg gekostet hat."

Sebastian Vettel hatte das Rennen in den Straßen von Valencia klar dominiert. In der 34. Runde musste der Heppenheimer dann den ersten bitteren Ausfall der Saison in Führung liegend hinnehmen. Im ersten Statement nach dem ärgerlichen Ausfall, stellte der Heppenheimer den Einsatz des Safety Cars in Frage.


Stephan Carls

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de