zur Startseite

Formel 1 2012 Valencia: Nico Rosberg "War das ein Rennen, unglaublich"

Nico Rosberg hält weiterhin P5 in der Fahrerwertung

26.06.2012 (Speed-Magazin) Am vergangenen Sonntag erlebte die Formel 1, in Valencia das wohl spannendste F1-Rennen der bisherigen Saison. Kopf an Kopf Duelle mit ordentlich Lackaustausch, Ausfälle und spektakuläre Überholmanöver sowie trickreiche Strategien machten den Grand-Prix so einzigartig. Demnach ist Nico Rosberg glücklich über den sechsten Platz.



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



"War das ein Rennen, unglaublich", gab Nico Rosberg nach dem Rennen im Gespräch mit ´RTL´ zu Protokoll. "Über Platz 6 habe ich mich echt gefreut, ich dachte ich werde 15. Das ist echt ok. Der Boxenstopp am Ende hat mich gerettet, ich habe damit 4 Plätze gut gemacht."

Nach der Safety-Car Phase, erwischte Rosberg keinen guten Re-Start. "Ich hatte von allen die ältesten Reifen und habe einfach keine Temperaturen mehr in die Gummis bekommen", gab der Wiesbadener zu und fügte an: "Auch viele Runden danach hatte ich immer noch keinen Grip, da ging echt gar nix." Für seinen Teamkollegen Michael Schumacher freut Rosberg sich besonders, dass die Durststrecke ein Ende hat. "Das ist auch gut fürs Team", so der Mercedes-Pilot.


Stephan Carls

Europa - Valencia: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de