zur Startseite

Formel 1 2012: Romain Grosjean freut sich auf den Grand Prix von Kanada

Romain Grosjean liegt in der Meisterschaft auf Platz 8

06.06.2012 (Speed-Magazin) Für den Franzosen in Lotus Diensten wird es das erste Mal auf dem Circuit Gilles Villeneuve sein. Dabei erhofft er sich beim siebten Formel 1 Grand Prix der Saison 2012 weitere Punkte.



F1: Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo
Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo Die schönen Grid Girls aus Monte Carlo



"Es wird eine weitere neue Erfahrung für mich dieses Jahr und ich freue mich schon sehr darauf, denn viele meiner Fahrerkollegen haben wir bereits erzählt, wie sehr sie den Kurs mögen", erklärte Romain Grosjean. "Es ist ein Strassenkurs und normalerweise mag ich diese Strecken. Alleine der Streckenbelag bietet hier eine Herausforderung, daher wird es interessant so sehen, wie sich die Griplevel hier verhalten werden."

"Ich bin schon seit Montag da, um dem Jetlag entgegenzuwirken", so der Franzose weiter. "Manchmal ist es die Herausforderung genug Schlaf zu bekommen genauso gross, wie die das richtige Setup zu finden. Ich freue mich schon sehr darauf mehr von Montreal zu entdecken und die Strecke zu lernen."


Manuel Schulz

Kanada - Montreal: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de