zur Startseite

Formel 1 2012 GP Kanada: Williams erhofft sich ein besseres Wochenende als in Monaco

Maldonado: Ich kann spüren wie es immer besser wird!

07.06.2012 (Speed-Magazin) Nachdem Pastor Maldonado in Monaco ausschied konnte Bruno Senna immerhin einen Punkt holen. Doch nach einem Sieg in Spanien will Williams jetzt im nächsten Rennen wieder um die Spitze kämpfen.



F1: Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Monaco 2012 - Rennsonntag



"Wir haben sehr hart daran gearbeitet und uns in Sachen Leistung verbessert und ich kann spüren wie es immer besser wird", erläuterte Pastor Maldonado. "Daher hoffe ich, dass wir auch in Kanada wieder ein starkes Ergebnis erreichen können, denn ich

Bruno Senna: Kanada ist eine der herausfordernsten Strecken der Saison!
Bruno Senna: Kanada ist eine der herausfordernsten Strecken der Saison!
© MSPB | Zoom
geniesse es, auf diesem Kurs zu fahren. Er bietet eine schöne Kurvenkombination mit sehr schnellen Geraden und langsamen Schikanen. Es gibt einen grossen DRS Effekt auf den Geraden, daher sollten wir mehr Überholmanöver sehen können."

"Kanada ist eine der herausfordernsten Strecken der Saison", erläuterte Bruno Senna. "Es ist eine Kombination aus Strassenkurs und permanenter Strecke mit einem Mix aus sehr schnellen langen Gerade und engen langsamen Kurven. Es ist sehr wichtig, so viele Runden wir möglich zu fahren, um den Streckenbelag kennen zu lernen, denn er kann sich schnell verändern. Unser Wagen sieht konkurrenzfähig aus, daher haben wir hoffentlich eine gute Pace."


Manuel Schulz

Kanada - Montreal: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de