zur Startseite

Formel 1 2012: Der Besuch des Hockenheimrings ist ein „Muss" für deutsche Fans

Start des Formel 1 Rennen GP Deutschland in Hockenheim 2010

28.06.2012 (Speed Magazin) Die Spannung steigt, weniger als 4 Wochen bleiben bis zum Rennwochenende vom 20.-22. Juli 2012 auf dem Hockenheimring, dem Höhepunkt der Formel 1 in Deutschland. Und ein vielversprechendes Rennen kann auch in Hockenheim erwartet werden: Fünf deutsche Fahrer sind insgesamt am Start – das heimische Publikum begeistert und schon sieben verschiedene Gewinner in acht Rennen. Dazu erreichte der deutsche Publikumsliebling Michael Schumacher beim Großen Preis von Europa in Valencia, zum ersten Mal seit seinem Comeback, mit Platz 3 das Podium. Wird er vor heimischem Publikum auf dem Hockenheimring wieder auf dem Podest stehen? Georg Seiler, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, ist zuversichtlich: „Nach dem Verlauf des Grand Prix in Valencia, Spanien, sollte jeder deutsche Motorsport-Fan zum Hockenheimring kommen, denn die Chancen stehen gut, dass mindestens einer der deutschen Fahrer auf das Podium kommt.“



F1: Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag
Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag Formel 1 GP Europa Valencia 2012 - Rennsonntag



Zusätzlich zum Rennen gibt es in diesem Jahr wieder starke Partnerserien: Neben der Formel 1 können die Fans auch bei der GP2 Serie, dem Porsche Mobil 1 Supercup – der 20. Jubiläum feiert - und der GP3 Serie, mitfiebern. Fans und Zuschauern wird damit ein echtes Motorsport-Programm geboten, dass niemand verpassen sollte.

Hockenheimring bietet auch abseits der Strecke jede Menge Unterhaltung
Hockenheimring bietet auch abseits der Strecke jede Menge Unterhaltung
© mspb | Zoom
Aber damit nicht genug. Der Hockenheimring bietet auch abseits der Strecke jede Menge Unterhaltung für die kleinen und großen Besucher: die Künstlermeile wird Formel 1-Fans zum Staunen bringen, Kinderprogramm für die Kleinen gibt’s im Formel 1 Village, Verlosungen von Renntaxifahrten und Boxenführungen stehen bei der Hockenheimring Showbühne auf dem Programm , Besichtigungen des Formel 1-Fahrerlagers, Autogrammstunden mit Formel 1-, GP2- und Porsche Supercup Fahrern - das alles und noch viel mehr machen das Rennsportwochenende auf dem Hockenheimring zu einem einzigartigen Erlebnis.

Rahmenprogramm:
Rino Galiano – der Star von „The Voice of Germany“ singt die Nationalhymne
Dieses Jahr wird die deutsche Nationalhymne auf dem Hockenheimring von Rino Galiano gesungen. Der kleine Mann ist ein Phänomen. Das wissen wir hierzulande nicht erst, seit er bei der Castingshow „The Voice of Germany“ unglaublich sensationell und spektakulär durchgestartet ist.
Seit Jahren entertaint der Mannheimer Schauspieler, Sänger, Komponist und Tausendsassa sein Publikum. Musikalisch gesehen kann er auf mehrere gewonnene San Remo Vorentscheidungen, Musicals und Soloprogramme zurückblicken. Mit Bands wie Mo’ Roots, oder SheBeen und Gesangskollegen wie Marion LaMarché, Xavier Naidoo, Taio Cruz und sogar James Morrison stand er schon zusammen auf der Bühne.
Er wurde von Xavier Naidoo persönlich als „Sänger mit Engelsstimme“, der „weltweites Niveau erreicht“ bezeichnet und war schon im zarten Alter von 11 Jahren als Kinderstar in Fernsehserien wie, „Atlantis darf nicht untergehen“, oder „Schwarz greift ein“ vertreten. Aktuell arbeitet Rino Galiano gemeinsam mit dem im Hause Naidoo-Herberger ansässigen Produzententeam „Banks & Rawdriguez“ an neuen Projekten. Man darf also gespannt sein.

Benefizfußballspiel „Kick für Kinder“

Vettel macht auch beim Benefizfußballspiel
Vettel macht auch beim Benefizfußballspiel "Kick für Kinder" mit
© mspb | Zoom
Am Mittwoch, 18. Juli 2012, wird ab 18 Uhr in der Commerzbank-Arena Frankfurt für den guten Zweck gekickt: Formel 1-Piloten gegen eine Promi Elf. Formel 1-Stars wie Sebastian Vettel, Vitaly Petrov und Sergio Pérez schnüren die Fußballschuhe und sind bereit auf dem Platz wie auch auf der Rennstrecke alles zu geben. Für das Team der „biggALLSTARS“ haben sich bereits Modelagent Peyman Amin, „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz, Skispringer Sven Hannawald und TV-Koch Mike Süsser angesagt.
Der Erlös der Veranstaltung geht auch in diesem Jahr wieder an hilfsbedürftige Kinder. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Busfahrten und Pitwalk
Den Formel 1-Teams an den Boxen über die Schulter schauen und den legendären Asphalt erobern. Alle Besitzer eines Formel 1- Wochenendtickets sind am Donnerstag, 19. Juli 2012, ca. 16:00 – 18:00 Uhr zur Teilnahme am Pitwalk durch die Boxengasse und den Busrundfahrten über die Grand Prix -Strecke berechtigt.

Hockenheimring Showbühne

Auf der Hockenheimring -Showbühne finden die Autogrammstunden statt
Auf der Hockenheimring -Showbühne finden die Autogrammstunden statt
© mspb | Zoom
Auf der Hockenheimring –Showbühne im Formel 1-Village vor der Südtribüne finden die Autogrammstunden der Formel 1-Piloten sowie der Fahrer der Rahmenserien statt. Des Weiteren können sich die Besucher dort auf Liveacts, Verlosungen, ein schönes Kinderprogramm, tolle Mitmachaktionen, Spiele und vieles mehr freuen.

Renntaxifahrten
Auf der Ideallinie mit den Rennprofis - Adrenalin garantiert! Die Renntaxifahrten im Rahmen des Formel 1-Wochenendes mit den Spitzenpiloten der Formel 1, DTM und der Rahmenserien werden vorab in verschiedenen Medien und während der Veranstaltung auf der Showbühne verlost. Diese exklusiven Renntaxifahrten sind limitiert und stehen nicht zum Verkauf.

Mercedes-Benz Experience World
Alle Besucher mit einem Formel 1-Ticket haben die Möglichkeit beim Großen Preis Santander von Deutschland die neue A-Klasse in der Experience World Probe zu fahren. Dabei handelt es sich um eine Weltpremiere, die auf der Teststrecke hinter der Mercedes-Tribüne angeboten wird. Zudem wird es dort am kompletten Rennwochenende ein Unterhaltungsprogramm mit Live-Band und vielem mehr geben.

 


KHP PR Team / J Patric

Deutschland - Hockenheim: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de