zur Startseite

Formel1 Liveticker

Aktuelles F1 Rennen: Brasilien - Sao Paulo

Der Ticker aktualisiert sich automatisch. Oder hier manuell aktualisieren

20:40 Uhr
In diesem Sinne warten wir voller Vorfreude aufs letzte Rennen der Formel-1 Saison 2018 in Abu Dhabi!
Hier die deutschen Zeiten des Grossen Preis von Abu Dhabi

Freitag, 23.November 2018
F1 Training 1 ab 10:00h - 11:30h
F1 Training 2 ab 14:00h - 15:30h

Samstag, 24.November 2018
F1 Training 3 ab 11:00h - 12:00h
F1 Qualifying ab 14:00h - 15:00h

Sonntag, den 25.November 2018

Formula 1 2018 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix ab 14.10h

...wir sind dann auch wieder da - und zwar ca.30min vor dem Start!

20:33 Uhr
Heute gabs mal wieder ein Rennen mit jeder Menge spannender Zweikämpfe und einem Podium nach meinem Geschmack! So soll es für uns F1 Fans doch sein, völlig egal zum Zeitpunkt des Rennens wer denn der Weltmeister ist. Wichtig ist doch wie wir diese Zeit vor dem TV und auf der Strecke verbringen, wenn wir einem Rennen zuschauen: Haben wir Spass dabei? Fesselt es uns wie die F1 Piloten Runde um Runde um ihre Positionen kämpfen, sich ranschleichen und im richtigen Moment mit oder ohne Flügel den Überholvorgang starten? Sind wir ganz bei der Sache und fiebern mit, wenn Mann gegen Mann und die Strategie der Teams am Ende von 60 oder mehr Runden das Podium bestimmen?

Was mir dann auch noch gefällt an solchen Rennen sind die Interviews, die O-Töne der Beteiligten. Ich habe schon lange gelernt dass man niemanden von vorneherein in eine Schublade zwängen soll, ihm einen "Stempel" aufdrückt. Man täuscht sich allzu oft, und man sieht doch sowieso erst mit der Zeit wie sich ein Pilot mit seinem Team über die Saison entwickelt.

Wichtig ist mir auch dass dieser Sport glaubwürdig rüberkommt - bisher gibts jedenfalls in der Königsklasse keine Korruption. Es sind wahre Rennen, wahre Kämpfe, wahre Sieger. Und heutzutage ist das Wort "Wahrheit" ziemlich viel wert.

20:20 Uhr
Es war dann tatsächlich noch so, das sich die beiden [Esteban Ocon und Max Verstappen] im Paddock über den Weg liefen. Und es kam wie es von Max vorhergesagt wurde - zunächst wurde mit Worten geschimpft, dann flogen (beinah) die Fäuste. Verstappen versetzt Ocon einen Schlag gegen die Brust, der taumelt etwas nach hinten, weil er kurz aus dem Gleichgewicht kam.

So sieht Esteban Ocon den Überholvorgang: "Klar hab ich ihn [Max Verstappen im Red Bull] gesehen, ich kam hinter ihm raus auf frischen Reifen. Ich hatte eine starke Pace, dann war ich aussen wie ich das bei Fernando [Alonso] gemacht habe und bei vielen anderen auch im Rennen. Er hat mir dann aber keinen Raum gelassen, wo sollte ich denn hin. Doch das Schlimmste war eigentlich die Reaktion von ihm, er kam zu mir und hat mich gepuscht (die Stewards mussten ihn zurückhalten)."

Ich überlasse Euch wie so ein Vorfall zu bewerten ist. Könnte mir vorstellen, dass da die Meinungen auseinandergehen... ;)
-----

20:07 Uhr
Der Sieger Lewis Hamilton sprüht dagegen über: "Die Jungs [er meint sein Mercedes Team mit über 1000 Mitarbeitern] haben so hart gearbeitet in den letzten 6 Jahren- es war eine Wahnsinnsreise mit dem Team und es ist so eine grosse Ehre für mich für dieses Team zu fahren. Und heute war es wirklich unglaublich mit den Problemen mit dem Motor, und ich konnte trotzdem noch vorne mitfahren. Vielen Dank an alle!" J

Und auf die Frage wie er seine Performance und den Kampf mit Red Bull sieht, sagt Lewis Hamilton: "Ja, ich habs kommen sehen und war jetzt nicht überrascht dass es so lief, es ist immer noch Rennsport. Doch auch wenn einer auf deine Position fährt, dann fährst du einfach weiter. Und Max [Verstappen] ist halt so, der versucht es immer wieder. Doch ich bin strolz dass ich trotzdem gewonnen habe."

19:58 Uhr
Ferrari Pilot Kimi Raikkönen ist nicht ganz so gesprächig, was aber die Normalität ist: "Ich hatte einigen Druck von Daniel [Ricciardo], doch es lief ganz gut. Und wir haben ein paar gute Kämpfe gehabt, das hat richtig Spass gemacht. Die Reifen waren auch ganz gut, trotzdem war es ziemlich schwierig zu überholen - es hat einfach zu lange gedauert."

19:56 Uhr
Das erste Interview nach dem Zieleinlauf gibt Max Verstappen, der P2 im Red Bull im GP Brasilien erreichte:

"Also ich weiss gar nicht was ich dazu sagen soll - da pflügst du durchs Feld mit einem tollen Auto, und dann kommt so ein Idiot, der auch noch überrundet wird, und schmeisst dich raus. Da gibst keine Worte dafür! Wir hatten eine richtig gute Strategie, ein perfektes Auto heute!Ich freu mich natürlich über den P2, doch ein Sieg wäre drin gewesen!"

19:53 Uhr
Ein kurzer Funkspruch ist noch aufgefangen worden von Max Verstappen, den wir Euch nicht vorenthalten wollen: "Ich hoffe ich kann ihn im Paddock jetzt nicht finden...!" - das drückt ziemlich gut die Gefühle des jungen Red Bull Piloten aus, der von Esteban Ocon von seinem Sieg im GP Brasilien abgehalten wurde weil dieser die blauen Flaggen gar nicht kapierte und sich der Überrundung gewehrt hatte (was den Dreher des Red Bull Piloten verursachte und Lewis Hamilton auf P1 katapultierte)

19:45 Uhr
Charles Leclerc auf P7, Romain Grosjean hält P8, Kevin Magnussen P9 und Sergio Perez holt noch auf P10 den letzten WM-Punkt im GP Brasilien

19:43 Uhr
Daniel Ricciardo auf P4, Valtteri Bottas auf P5 vor Sebastian Vettel auf P6

19:43 Uhr
Was für ein Zieleinlauf! Auf P2 kommt Max Verstappen über die Linie, und Kimi Raikkönen hat sich bis zuletzt dem Angriff von Red Bull DAniel Ricciardo erwehren können - P3 für den Finnen!

Ziel 19:41 Uhr
Und nun ists gut - der

Sieger im GP Brasilien 2018 heisst Lewis Hamilton!


19:40 Uhr
In allerletzter Sekunde kommt doch noch eine Attacke von Daniel Ricciardo!!!!!

19:40 Uhr
Ein Zweikampf um den anderen - keine Zeit um aufs Örtchen zu gehen, geschweige denn die Augen vom TV zu nehmen!!

19:39 Uhr
Letzte Runde im Grand Prix von Brasilien 2018!!

19:39 Uhr
Sebastian Vettel ist auf P6 hängengeblieben - da gibts keinen Kampf mehr. Im Gegensatz zu seinem Ferrari Kollegen: Kimi RAikkönen muss höllisch aufpassen! Daniel Ricciardo kann immer noch attackieren!

Stand 19:39 Uhr

Runde 70 von 71
1. Hamilton
2. Verstappen +1.4
3. Raikkönen +2.8
4. Ricciardo +0.7
5. Bottas +19.3
6. Vettel
7. Leclerc
8. Grosjean
9. Magnussen
10. Perez
11. Gasly
12. Hartley
13. Sainz
14. Vandoorne
15. Ocon
16. Sirotkin
17. Alonso
18. Stroll
Ausfall: Ericsson, Hülkenberg


19:38 Uhr
Vorletzte Runde!!

19:38 Uhr
Kimi Raikkönen wehrt sich mit all seinen finnischen Raffinessen - noch ist er erfolgreich, noch hat der Ferrari seinen P3, und es sind nur noch 2 Runden!

19:37 Uhr
Noch 11 Kilometer - und Lewis Hamilton muss um seinen Sieg zittern! Das sind aufregende Sekunden hier!

19:37 Uhr
Daniel Ricciardo robbt sich derweil an den Ferrari von Kimi Raikkönen ran - die Red Bulls wollen beide am Podium landen! Max Verstappen ist schon fast im DRS-Fenster von Lewis Hamilton - und das Gleiche passiert soeben auch mit Ricciardo versus Raikkönen!

Information 19:36 Uhr
"Mir geht die Reifentemperatur in den Keller!", Lewis Hamilton sieht sich erneut mit Problemen konfrontiert - Max Verstappen liegt nur noch mit knapp 2 Sekunden hinter dem Mercedes und holt kontinuierlich auf

19:35 Uhr
1:10.540sek ist die neue schnellste Rennrunde von Valtteri Bottas in Runde 66/71 - das ist das zweite Mal, dass der Mercedes die schnellste Rennrunde hintereinander fährt, also scheint es wieder gut zu sein mit dem Motor

19:33 Uhr
In Runde 65/71 ist der Abstand zwischen Red Bull Max Verstappen und Mercedes Lewis Hamilton nur noch knappe zweieinhalb Sekunden! Alles ist noch drin - der nächste Kampf steht bevor!

Stand 19:33 Uhr

Runde 65 von 71
1. Hamilton
2. Verstappen +2.4
3. Raikkönen +2.3
4. Ricciardo +1.2
5. Bottas +23.5
6. Vettel
7. Leclerc
8. Grosjean
9. Magnussen
10. Perez
11. Gasly
12. Hartley
13. Sainz
14. Vandoorne
15. Sirotkin
16. Ocon
17. Stroll
18. Alonso
Ausfall: Ericsson, Hülkenberg


Information 19:32 Uhr
"Es ist eine ganze Menge an Untersteuern, die ich jetzt habe!", so Lewis Hamilton an Mercedes

Information 19:31 Uhr
Red Bull liegt mit Argusaugen am Bildschirm - die Funksprüche zwischen Max Verstappen und seiner Crew überschlagen sich förmlich: "Du hast ihm [Lewis Hamilton] im zweiten Sektor wieder sieben Zehntel Sekunden abgenommen!" Und Max Verstappen antwortet direkt: "Ja, ich habs gesehen - er hat einen Fehler gemacht!" - Sieht so aus als ob sich Lewis Hamilton nicht ganz so gemütlich als Führender fühlt wie sonst üblich wenn er den P1 innehat...

19:28 Uhr
1:11.362sek - unglaublich! Sebastian Vettel fährt die schnellste Rundenzeit in Runde 60! Der Track wird immer schneller, und der Ferrari ebenfalls... :)

Stand 19:27 Uhr

Runde 60 von 71
1. Hamilton
2. Verstappen +3.1
3. Raikkönen +2.0
4. Ricciardo +3.6
5. Bottas +23.0
6. Vettel
7. Leclerc
8. Grosjean
9. Magnussen
10. Perez
11. Gasly
12. Hartley
13. Sainz
14. Ocon
15. Sirotkin
16. Stroll
17. Vandoorne
18. Alonso
Ausfall: Ericsson, Hülkenberg


Boxenstopp 19:27 Uhr
Und Mercedes holt sich daraufhin sofort Valtteri Bottas nochmal zum Reifenwechsel rein - Bottas ist nun auf P5, hat Vettel auf P6 hinter sich

Positionswechsel 19:26 Uhr
Charles Leclerc muss sich letzten Endes doch dem Überholversuch von Sebastian Vettel geschlagen geben - und fast gleichzeitig ist es DAniel Ricciardo gelungen Valtteri Bottas zu überholen! Ricciardo hat sich ewig lang hinter dem Mercedes aufgehalten um den richtigen Moment abzuwarten - dann hats geklappt:

Vettel auf P6, Ricciardo nun auf P4

Den kompletten Formel-1-Live-Ticker-Verlauf finden sie > hier <

Die Mobile-App von Speed-Magazin.de