zur Startseite

Formel1 Liveticker

Aktuelles F1 Rennen: Spanien - Barcelona

Der Ticker aktualisiert sich automatisch. Oder hier manuell aktualisieren

17:37 Uhr
Der nächste Formel-1 Lauf findet in Monaco statt - Hier die Zeiten

Donnerstag, 24.Mai 2018
F1 Training 1 ab 11:00 - 12:30h
F1 Training 2 ab 15:00 - 16:30h

Samstag, 26.Mai 2018
F1 Training 3 ab 12:00 - 13:00h
F1 Qualifying ab 15:00 - 16:00h

Sonntag, 27.Mai 2018

Formula 1 Grand Prix de Monaco 2018
ab 15:10h

Speed-Magazin-F1-Liveticker wie immer ca. 30min vor dem Start... see you later, Alligator!
:)
------------

17:13 Uhr
Tja, Ferrari und Italien sind heute traurig - es ist nicht das Ergebnis, das man sich bei der guten Startposition erhofft hatte. Der Grand Prix von Spanien wird Sebastian Vettel und den Tifusis also nicht gut in Erinnerung bleiben: Kimi Raikkönen musste vorzeitig seinen Ferrari wegen Powerloss abstellen, und Sebastian Vettel hat seinen Podiumsplatz wegen einer Fehlstrategie des Ferrari-Teams verloren.

Sebastian Vettel sagt nach dem F1-Rennen in Barcelona bzgl. des zweiten Boxenstops: "Wir haben den gemacht, weil es aus unserer Sicht die bessere Strategie war. Wir haben uns aber auch schon das ganze WE mit den neuen Reifen schwer getan, von daher gab es eigentlich gar keine andere Option. Das schlechte Ergebnis hier in Barcelona ist aber noch nicht alarmierend. Es war eigentlich eher die Überraschung dass die [Mercedes meint er] sich bis jetzt so schwer getan haben." Sprachs, und hat es auch direkt wieder abgehakt, wetten dass?!

17:09 Uhr
HIER DIE WM-PUNKTE NACH DEM GP SPANIEN 2018:

17:09 Uhr
POSFAHRERAUTOWM-Pkt
1HAMMERCEDES95
2VETFERRARI78
3BOTMERCEDES58
4RAIFERRARI48
5RICRED BULL RACING TAG HEUER47
6VERRED BULL RACING TAG HEUER33
7ALOMCLAREN RENAULT32
8HULRENAULT22
9MAGHAAS FERRARI19
10SAIRENAULT19
11PERFORCE INDIA MERCEDES17
12GASSCUDERIA TORO ROSSO HONDA12
13LECSAUBER FERRARI9
14VANMCLAREN RENAULT8
15STRWILLIAMS MERCEDES4
16ERISAUBER FERRARI2
17OCOFORCE INDIA MERCEDES1
18HARSCUDERIA TORO ROSSO HONDA1
19GROHAAS FERRARI0
20SIRWILLIAMS MERCEDES0

17:02 Uhr

Das DTM-Ass Paul di Resta interviewt direkt im Parc Ferme die Sieger.

Mercedes Pilot Lewis Hamilton P1: "Das Auto und ich, das war heute einfach eine richtige Synergie! So habe ich mich die ganze Formel-1 Saison 2018 noch nicht gefühlt. Wir [Mercedes] versuchen natürlich jetzt wieder mehr Druck zu machen, mit dem Eins-Zwei-Sieg hier in Barcelona! Ich bedanke mich bei meinem unglaublichen Team für die riesige Leistung!"

Mercedes Pilot Valtteri Bottas P2: "Sicherlich wollte ich von Beginn an für den Sieg kämpfen, doch für unser Team ist das ein sehr solides Ergebnis; ich bin happy! Wir haben einfach ein supergutes Auto. Das Team hat für uns die beste Strategie herausgearbeitet, es war ein perfektes WE für uns. So soll es weitergehen."

Red Bull Pilot Max Vertappen P3: "Das Auto hat richtig gut funktioniert. Wir hatten natürlich das Glück dass Kimi [Raikkönen] ausfiel und der Reifen nicht soviel Abrieb hatte. Ich musste puschen, weil Sebastian [Vettel] die ganze Zeit hinter mir war, und ich wusste ja nicht ob der Flügel hält - aber wenn ich mir den so ansehe, dann sieht der ja gar nicht mehr so schlimm aus."


16:57 Uhr
Das Ergebnis des Spanien Grand Prix der ersten 10 Plätze

1) Mercedes Lewis Hamilton
2) Mercedes Valtteri Bottas
3) Red Bull Max Verstappen
4) Ferrari Sebastian Vettel
5) Red Bull Daniel Ricciardo
6) Kevin Magnussen
7) Carlos Sainz
8) Fernando Alonso
9) Sergio Perez
10) Charles Leclerc


16:51 Uhr
Doppelsieg für Mercedes - Valtteri Bottas bringt seinen Mercedes auf P2 ins Ziel, und Max Verstappen hat bis zuletzt das Glück beigestanden - er fährt mit einem kaputten Frontflügel auf P3 ins Ziel

Ziel 16:49 Uhr
Gesagt, geschrieben - passiert:

Lewis Hamilton ist der Sieger im GP von Spanien 2018!


16:48 Uhr
Ein Lewis Hamilton ist auf dem Weg zu seinem 64. Sieg und dem 78.Sieg von einem Mercedes Werksteam

16:48 Uhr
Tja, und das ist die letzte Runde!!

16:47 Uhr
Den letzten WM-Punkt will sich doch tatsächlich der US-Amerikaner Lance Stroll noch ergattern, auf den letzten Metern des Formel-1 Grand Prix von Spanien: Er gibt erneut richtig Gas und versuchts mit DRS den Sauber von Leclerc zu überholen

Information 16:45 Uhr
"Gebt mir den Sirotkin aus dem Weg! Bitte!", so ein verzweifelter Hilferuf von Sergio Perez, der sich abmüht den letztplatzierten Williams zu überholen. Der Russe sieht anscheinend nie in den Rückspiegel, tztztz

16:43 Uhr
Es gibt ein Benzindruck-Problem bei Carlos Sainz! Sainz fährt auf P7, zur Zeit vor Fernando Alonso - es könnte also für den McLaren ein paar Pünktchen mehr geben, wenn sich bei Sainz das Benzindruckproblem nicht ändert

16:42 Uhr
Nur noch 5 Runden!

16:41 Uhr
Runde 59/66 -

Rückstand von Sebastian Vettel auf Max Verstappen +2.319sek

--- Wo sind Eure Daumen? Wer drückt denn hier eigentlich für Ferrari? Und wer für Red Bull? ----

16:40 Uhr
Wenn ich mir den Himmel so anschaue, der relativ schwarz über dem Circuito de Barcelona y Catalunya hängt, dann bin ich mir mit der Vorhersage nicht ganz so sicher. Aus eigener Erfahrung weiss ich dass die schwarzen Wolken gerne ablassen, bevor sie sich auf den Weg nach Norden über die Pyräneen machen...

Information 16:38 Uhr
Fernando Alonso hofft immer noch auf den Regenguss, der ihm in die Karten spielen könnte - zur Zeit fährt der McLaren auf P8, mit einem Rückstand von ca. 6sek auf Carlos Sainz. Doch McLaren gibt ihm da wenig Hoffnung, im Gegenteil: "Es hat sich die Vorhersage auf Regen bis jetzt nicht wirklich geändert Fernando!"

Information 16:36 Uhr
"Du hast eine super gute Runde gefahren Max! Keep pushing!", Red Bull ist natürlich sichtlich erfreut über den P3, den Max Verstappen vehement mit guten Rundenzeiten vor dem Ferrari von Sebastian Vettel verteidigt.

16:35 Uhr
Die Entscheidung des erneuten Reifenwechsel während der VSC-Phase von Ferrari hat möglicherweise fatale Folgen für den Ausgang des GP von Spanien. Durch den Boxenstop hat Sebastian Vettel seinen P2 auf P4 getauscht, und nun beisst er sich die Zähne aus um wieder nach vorne aufs Podium zu kommen. Sicherlich hatte man bei Ferrari nicht damit gerechnet dass Vettel hinter Verstappen wieder ins Rennen kommt...

16:32 Uhr
Rückstand von Vettel +1.656sekauf Max Verstappen in Runde 53/66

16:32 Uhr
Sebastian Vettel muss den Abstand von zur Zeit +2.145sek auf Max Verstappen drastisch verringern, damit er ins DRS-Fenster kommt und dadurch die Chance hat den Red Bull zu attackieren. Ob der Ferrari das durchzieht?

16:30 Uhr
Nach wie vor ist Max Verstappen auf P3 hinter Valtteri Bottas her - mit nur noch 15 Runden zu fahren, und unter der Berücksichtigung dass die üblichen Übeltäter aus dem Feld geräumt sind, könnte es klappen dass Red Bull sich noch den P2 holt!

Stand 16:29 Uhr

Runde 50 von 66
1. Hamilton
2. Bottas
3. Verstappen
4. Vettel
5. Ricciardo
6. Magnussen
7. Sainz
8. Alonso
9. Leclerc
10. Perez
11. Stroll
12. Ericsson
13. Hartley
14. Sirotkin
Ausfall: Grosjean, Gasly, Hülkenberg (Startunfall), Raikkönen, Ocon, Vandoorne


16:29 Uhr
Runde 51/66

Beide Mercedes fahren mittlerweile in 1:19er-Zeiten rund um den Circuito de Barcelona y Catalunya. Allerdings schickt sich Sebastian Vettel soeben an diese Zeit zu unterbieten, nichts desto trotz hat er aber auch noch Daniel Ricciardo im Nacken, der im zweiten und im dritten Sektor die absolute Bestzeit gefahren hat - mit 1:19.147sek ist er also nun bei den Spitzenzeiten dabei!

16:26 Uhr
... da warens nur noch 14 (von ursprünglich 20 Piloten) - wir sind in Runde 48/66 und Stoffel Vandoorne hat sich aus dem Grand Prix von Spanien soeben verabschiedet. Auch bei ihm fehlte die Power um das Formel-1 Rennen fertig zu fahren; allerdings ist das nicht ganz das Schlimmste fürs Team vs dem Ferrari Team, denn Stoffel Vandoorne lag bei seinem Ausfall auf P13

16:24 Uhr
Die Berührung vorhin war zwischen Max Verstappen und Lance Stroll, übrigens. Der Williams kam dem Red Bull in die Quere als noch das VSC draussen war.

16:23 Uhr
Abstand von Valtteri Bottas auf Lewis Hamilton ist zur Zeit +14.265sek
Abstand von Max Verstappen +25.352sek
Abstand von Sebastian Vettel +26.784sek
Abstand von Daniel Ricciardo +45.815sek

16:21 Uhr
Runde 44/66 - GRÜNE FLAGGE AGAIN! -

Max Verstappen hat sich den Flügel etwas kaputtgefahren, bei der Berührung mit einem der rosarote Panther. Doch wie man den Max so kennt ist das für ihn kein Grund um das Auto in die Box zu fahren. Er fährt weiter, gibt über Funk an Red Bull nur die Anweisung dass sie ein Foto machen sollen wenn er an der langen Geraden vorbeifährt, um den Schaden zu begutachten. Ich könnte mir vorstellen dass der Junge auch mit drei Räder bis ins Ziel weiterfahren würde.... :)

Stand 16:19 Uhr

Runde 43 von 66
1. Hamilton
2. Bottas
3. Verstappen
4. Vettel
5. Ricciardo
6. Magnussen
7. Sainz
8. Alonso
9. Leclerc
10. Perez
11. Stroll
12. Ericsson
13. Vandoorne
14. Hartley
15. Sirotkin
Ausfall: Grosjean, Gasly, Hülkenberg (Startunfall), Raikkönen, Ocon


16:18 Uhr
Na klar ist das VSC auch der Indikator dafür dass nun einige Fahrer sich neue Reifen holen - allen voran war es Ferrari,die sich Sebastian Vettel für neue medium Pirellis reingeholt haben. Was allerdings noch nicht sicher ist, ist ob Vettel (der nun auf P4 hinter Verstappen rauskam) damit den grossen Vorteil hat, den man sich erhofft. Ferrari Fans dürfen also nun ganz heftig alle ihre verfügbaren Daumen drücken!!

Den kompletten Formel-1-Live-Ticker-Verlauf finden sie > hier <

Die Mobile-App von Speed-Magazin.de