zur Startseite

FIA Formel E: Lucas di Grassi gewinnt Premiere der Formel E in Peking

Lucas di Grassi ist der erste Gewinner der neuen Formel-E

14.09.2014 (Speed-Magazin.de) Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi und das Audi Sport ABT Formula E Team haben in Peking unter den Augen von FIA-Präsident Jean Todt den Auftakt der neuen FIA Formula E gewonnen, die mit rein elektrischen Rennautos ausgetragen wird. Den historischen Sieg feierte der Brasilianer nach einem dramatischen Rennen, das erst in der allerletzten Kurve der insgesamt 25 Rennrunden entschieden wurde. Am kommenden Wochenende kehrt di Grassi in Austin (USA) beim vierten Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in das Cockpit des Hybrid-Sportwagens Audi R18 e-tron quattro zurück.


Audi Motorsport / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de