zur Startseite

WEC 24h von Le Mans 2012: Stephane Sarrazin ist optimistisch

Stephane Sarrazin ersetzt Hiroaki im Toyota mit der #8

13.06.2012 (Speed-Magazin) In letzter Minute wurde Stephane Sarrazin rekrutiert um Hiroaki im Toyota mit der Nummer 8 zu ersetzten, nachdem sich dieser bei einem Unfall mit dem Fahrrad am Ende des Testtages verletzte. Die Poleposition und das Podium ist das angesetzte Ziel.



FIA WEC: 24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde
24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde 24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde 24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde 24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde 24h Le Mans 2012 - Autogrammstunde



Stephane Sarrazin ist optimistisch!
Stephane Sarrazin ist optimistisch!
© Le-Mans | Zoom
Nachdem er das Peugeotprogramm zwischen 2007 und 2011 förderte, haben sich die Dinge für Stephane Sarrazin nicht wirklich geändert. Sein Prototyp die Nummer 8, hat die selbe Farbe und die selbe Box. "Dies ist eine grossartige Gelegenheit für mich dem Toyota Team so spät beitreten zu können", erklärte Sarrazin. "Ich bin so froh dabei zu sein. Ich komme mit meinem Teamkollegen und den Mechanikern sehr gut zurecht und ich denke Toyota hat die Chance auf die Poleposition.


Manuel Schulz

24h Le-Mans: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de