zur Startseite

24h LeMans 2019: Zwischenstand nach 21 Stunden - Magnussen fährt wieder Nr.63 Corvette ist wieder unterwegs

Zwischenstand in der LMP1 Klasse nach 21 Stunden

16.06.2019 (Speed-Magazin.de) Zusammenfassung nach 21/24 Stunden -Toyota #7 mittlerweile mehr als 2:00 Minuten vor der #8 -SMP-Dallara #11 auf Rang drei -Rebellion #3 verliert P3 nach mehreren Zwischenfällen -Jegor Orudschew zerlegt den SMP-Dallara #17 -AF-Corse-Ferrari #51 fährt Sieg in GTE-Pro entgegen.



FIA WEC: 24 Stunden Le Mans 2019
24 Stunden Le Mans 2019 24 Stunden Le Mans 2019 24 Stunden Le Mans 2019 24 Stunden Le Mans 2019 24 Stunden Le Mans 2019



Der Zwischenstand nach 21 Stunden


LMP1TeamFahrerRunden/Rückstand
1 Toyota Gazoo Racing #7 Conway/Kobayashi/Lopez 335
2 Toyota Gazoo Racing #8 Buemi/Nakajima/Alonso 3:02.023
3 SMP Racing # 11 Petrov/Aleshin/Vandoorne 6 Runden
LMP2TeamFahrerRunden/Rückstand
1 Signatech Alpine Matmut #36 Lapierre/Negrao/Thiriet 320
2 Jackie Chan DC Racing #38 Tung/Richelmi/Aubry 1 Runde
3 TDS Racing #28 Perrodo/Vaxiviere/Duval 2 Runden
GTE ProTeamFahrerRunden/Rückstand
1 AF Corse #51 Pier Guidi/Calado/Serra 297
2 Porsche GT Team #91 Lietz/Bruni/Makowiecki 1:29.662
3 Porsche GT Team #93 Pilet/Bamber/Tandy 1:36.624
GTE AMTeamFahrerRunden/Rückstand
1 Keating Motorsports #85 Keating/Bleekemolen/Fraga 289
2 Team Project 1 #56 Bergmeister/Lindsey/Perfetti 2:51.572
3 JMW Motorsport #84 Segal/Baptista/Lu 1 Runde


Speed-Magazin


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de