zur Startseite

Schaeffler übernimmt Mehrheit an Elektromotor-Spezialisten

Compact Dynamics ist ein Elektromotor-Spezialist mit Sitz in Starnberg

17.02.2017 (Speed-Magazin.de) Um seine Aktivitäten im Bereich Elektromobilität auszubauen, hat Schaeffler die Mehrheitsanteile am Elektromotor-Spezialisten Compact Dynamics übernommen. Das Unternehmen aus Starnberg verfügt über Erfahrungen in der Kleinserie im Bereich Automobil inklusive Nutzfahrzeuge sowie in der Luftfahrt. So ist unter anderem im Konzeptfahrahrzeug Schaeffler High Performance 48 Volt ein von Compact Dynamics gefertigter 48-Volt-Antrieb zentrales Element des dort verwendeten elektrischen Achsantriebs ist.

Schaeffler und Compact Dynamics mit seinen 70 Beschäftigten arbeiten schon seit Jahren erfolgreich miteinander. Als Experten für leistungsstarke Elektroantriebe haben Produkte von Compact Dynamics nicht nur in Hybrid-Rennwagen zahlreiche Langstrecken-WM-Läufe gewonnen, sondern bilden auch die Basis für den in der Formula E erfolgreich vom Team ABT Schaeffler Audi Sport eingesetzten elektrischen Antrieb. 


AMPNET / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de