zur Startseite

Ducati-Werksfahrer Dovizioso bereit für DTM-Gaststart

Andrea Dovizioso, Audi RS 5 DTM

24.05.2019 (Speed-Magazin.de) Der Ducati-Pilot Andrea Dovizioso hat erfolgreich die letzte Stufe der Vorbereitung auf seinen DTM-Gasteinsatz gemeistert. Mit dem über 610 PS starken Audi RS 5 DTM drehte der italienische MotoGP-Star insgesamt 183 Runden auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Dabei stand dem 33-Jährigen der langjährige Audi-DTM-Pilot und zweifache DTM-Champion Mattias Ekström als Coach zur Seite.

Die anderthalb Testtage auf der 4,226 Kilometer langen Rennstrecke unweit der Adriaküste dienten Dovizioso vor seiner DTM-Premiere am 8. und 9. Juni in Misano letztmalig als Gelegenheit, sich auf den RS 5 DTM und die Abläufe eines DTM-Rennwochenendes einzustimmen. Zuvor sammelte der Ducati-Werksfahrer bereits erste Erfahrungen im Simulator des Audi Kompetenz-Center Motorsport in Neuburg a. d. Donau und absolvierte einen kurzen Roll-Out mit dem DTM-Rennauto von Audi Sport. „ Es war sehr wichtig für mich, hier in Misano vorher zu testen, denn das Niveau in der DTM ist extrem hoch. Zudem muss man beim Fahren auf viele Dinge gleichzeitig achten. Mit der Hilfe von Mattias und dem ganzen Team hier vor Ort konnte ich viele Runden absolvieren, um hoffentlich dann am Rennwochenende mit dem Feld mithalten zu können“, sagte Dovizioso.


Audi Motorsport


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de