zur Startseite

DTM: Volles Unterhaltungsprogramm - nicht nur auf der Rennstrecke

Tim Bendzko live am Sonntag ab 11:30 Uhr im Fan-Village

07.10.2017 (Speed-Magazin.de) Nicht nur aus sportlicher Sicht hat das große DTM-Finale auf dem Hockenheimring vom 13. bis 15. Oktober 2017 einiges zu bieten – auch musikalisch bekommen die Fans vor Ort einiges geboten. Neben dem Auftritt der Fantastischen Vier am Samstagabend kehrt auch Musiker Tim Bendzko an die Rennstrecke zurück. Für den Sänger ist die DTM nicht neu. 2013 lieferte der bekennende DTM-Fan mit „Ich steh nicht mehr still“ den offiziellen Song zur Serie. Beim Finale in Hockenheim steht Tim Bendzko am Sonntagmittag vor dem Rennen auf der ARD Showbühne im Fan-Village.

Tim Bendzko, dessen musikalische Karriere 2011 mit dem Sieg beim Bundesvision Song Contest begann, ist aktuell mit seiner „Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer“ – Konzertreihe auf Tour. Auf der Tour, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet, präsentiert er seine Songs im familiären Rahmen. „In den letzten Jahren sind die Konzerthallen, in denen wir spielen, immer größer geworden. Das ist toll und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber dabei ist auch der Wunsch gereift, eine Konzertreihe zu etablieren, bei der alles aufs Nötigste reduziert und der Zuschauer einfach mittendrin ist. Wie werden versuchen den Zuschauern das Gefühl zu geben, dass wir bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer spielen“, sagt Tim Bendzko.

Wer Tim Bendzko in Hockenheim live erleben möchte, der sollte am Sonntag ab 11:30 Uhr im Fan-Village sein.


DTM / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de