zur Startseite

DTM Training 1 Ergebnisse: Mercedes im Freien Training mit Doppelspitze

Paffett Schnellster im 1. Training auf dem Nürburgring

08.09.2017 (Speed-Magazin.de ) Bei strömendem Regen belegte Mercedes-AMG am Freitag beim ersten Freien Training der DTM auf dem Nürburgring die ersten beiden Plätze. Gary Paffett hatte in 1:36,959 Minuten 91 Hundertstelsekunden Vorsprung auf seinen Markenkollegen Paul Di Resta (1:37,050). „Wenn man in die Eifel kommt, weiß man, dass diese Witterungsbedingungen an der Tagesordnung sind. Das ist ein gutes Ergebnis. Aber, es liegt noch viel Arbeit vor uns. Der Druck, aber auch die Willenskraft sind da, um nach Zandvoort hier zurückzuschlagen“, sagte Mercedes-AMG-Teamchef Ulrich Fritz.

Mit Augusto Farfus (1:37,098) und Marco Wittmann (1:37,352) folgten zwei BMW-Piloten. „Am Anfang war es sehr rutschig. Es war für uns eine gute Vorbereitung auf morgen. Ich mag die Eifel und den Nürburgring. Ich habe hier zweimal gewonnen. Morgen heißt es volle Attacke“, so Marco Wittmann. Bester Audi-Fahrer war auf Rang fünf René Rast in 1:37,735 Minuten. „Ich bin ja im DTM-Auto noch nicht so oft im Regen auf der Strecke unterwegs gewesen“, räumte Rast ein. „Je mehr Runden ich gefahren bin, umso besser wurde es. Am Ende habe ich mich im Auto sehr wohl gefühlt.

Alle sechs BMW-Fahrer landeten in den Top Ten, die Mike Rockenfeller (1:38,292) bei seinem „Heimspiel“ knapp als Elfter verpasste. „Wir haben noch Luft nach oben, das wird schwer, egal ob im nassen oder im trockenen. Mit den Regenreifen hatten wir nicht sehr viel Grip. Der Heimvorteil bringt dir auf der Strecke nichts, aber wir geben alles“, sagte der Audi-Pilot.

Pos.Nr.FahrerTeamZeitauf F.auf V.Rdn.
1 2 G. Paffett HWA-Mercedes 1:36.959     18
2 3 P. di Resta HWA-Mercedes 1:37.050 0.091   19
3 15 A. Farfus RMG-BMW 1:37.098 0.139 0.048 19
4 11 M. Wittmann RMG-BMW 1:37.352 0.393 0.254 19
5 33 R. Rast Rosberg-Audi 1:37.735 0.776 0.383 19
6 36 M. Martin RBM-BMW 1:37.827 0.868 0.092 20
7 31 T. Blomqvist RBM-BMW 1:38.022 1.063 0.195 17
8 51 N. Müller Abt-Audi 1:38.043 1.084 0.021 18
9 7 B. Spengler RBM-BMW 1:38.131 1.172 0.088 17
10 16 T. Glock RMG-BMW 1:38.138 1.179 0.007 19
11 99 M. Rockenfeller Phoenix-Audi 1:38.292 1.333 0.154 18
12 22 L. Auer HWA-Mercedes 1:38.449 1.490 0.157 17
13 5 M. Ekström Abt-Audi 1:38.613 1.654 0.164 15
14 48 E. Mortara HWA-Mercedes 1:38.995 2.036 0.382 16
15 7 R. Wickens HWA-Mercedes 1:39.012 2.053 0.017 18
16 6 F. Duval A1 Team.FRA 1:39.168 2.209 0.156 18
17 53 J. Green Rosberg-Audi 1:39.876 2.917 0.708 16
18 63 M. Engel HWA-Mercedes 1:40.776 3.817 0.900 18


DTM / RB

Nürburgring: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de