zur Startseite

DTM: Rookies und Routiniers testen den Audi RS 5 DTM

Tests in Jerez - 10. bis 12. Dezember

27.11.2018 (Speed-Magazin.de) Insgesamt sechs Fahrer bekommen die Gelegenheit, den Audi RS 5 DTM auf der Rennstrecke zu testen. Einer der Piloten, die vom 10. bis 12. Dezember im spanischen Jerez Erfahrung im 2018er-DTM-Audi sammeln dürfen, ist der 27 Jahre alte Rallycross-Star Andreas Bakkerud.

Ebenfalls zum Einsatz kommen der dreimalige Le-Mans-Sieger und ehemalige Champion der Japanischen Super GT, Benoît Tréluyer (42), der im Kundensport-Programm von Audi Sport erfolgreiche Belgier Frédéric Vervisch (32) sowie der junge Italiener Mattia Drudi (20), der in dieser Saison bei Starts im Audi R8 LMS für Audi Sport Italia einen starken Eindruck hinterlassen hat. Auch zwei Formel-3-Fahrer werden hinter dem Steuer des über 500 PS starken Audi Platz nehmen: der Österreicher Ferdinand Habsburg (21) und Jonathan Aberdein (20) aus Südafrika. Außerdem wird das Team WRT um Teamchef Vincent Vosse erstmals die Möglichkeit nutzen, beim Test dabei zu sein, um sich auf die neue Herausforderung einzustellen.


Audi Motorsport / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de