zur Startseite

DTM: Rene Rast startet auch 2018 für Audi in der DTM

02.12.2017 (Speed-Magazin.de) „Ich freue mich, verkünden zu können, dass ich auch im nächsten Jahr für Audi Sport in der DTM starten werde“, sagte René Rast am Freitagabend bei der Autobild Race Night 2017 im Rahmen der Essen Motor Show. Der frisch gebackene Champion tritt 2018 das Projekt Titelverteidigung an. „Es lohnt sich zu kämpfen, einfach weiter zu machen.“

Von seinem Fahrzeugsponsor Autobild wurde der 31-jährige Mindener im feierlichen Rahmen des gleichnamigen Awards für das Erringen des DTM-Titels geehrt. Auf der Bühne – vor rund 650 Gästen aus der Automobil- und Motorsportbranche – zeigte sich Rast nach wie vor von seinem Triumph überwältigt und stand Redaktionsleiterin Bianca Garloff Rede und Antwort. „Ich war 2003 zum ersten Mal mit der Formel BMW im Rahmen der DTM unterwegs und es war seitdem immer mein Traum, selber einmal in der Serie zu starten“, sagte Rast.

„In diesem Jahr habe ich dann endlich von Audi Sport die Chance bekommen. Natürlich habe ich mir selber auch viel Druck gemacht. Aber jetzt bin ich einfach nur happy.“ Und auch für sein Team, das Audi Sport Team Rosberg, fand er lobende Worte: „Das Team Rosberg hat einfach einen perfekten Job gemacht – das kann man nicht anders sagen, schließlich sind wir Meister geworden. Ich bin dort sehr herzlich aufgenommen worden. Der Teamzusammenhalt ist grandios. Mein Erfolg ist am Ende auch diesen Jungs zu verdanken.“

Neben seinem Engagement in der DTM wird Rast 2018 zusammen mit Joest Racing Sportwageneinsätze in den USA mit einem Mazda Prototypen bestreiten.


DTM / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de