zur Startseite

DTM Quick and Dirty: Interview mit Marco Wittmann

Kurze Fragen, schnelle Antworten. DTM wollte wissen, wie schlagfertig sind die Fahrer?

14.11.2018 (Speed-Magazin.de) Kurze Fragen, schnelle Antworten. DTM.com wollte wissen, wie schlagfertig sind die Fahrer? Hier erfahrt Ihr persönliche Dinge über die Piloten der Tourenwagenserie. In loser Reihenfolge wird Euch diese Serie in dieser Saison begleiten. Dieses Mal ist Marco Wittmann am Start.

Nenne uns bitte drei Stichworte, die dich als Rennfahrer beschreiben…
Ehrgeizig, zielstrebig, konstant.

Wer war dein Vorbild in der Jugend?
Das war Michael Schumacher. Das ist sicher bei vielen Rennfahrern der Fall gewesen. Er hat den Boom im deutschen Motorsport ausgelöst. Mittlerweile ist es Alex Zanardi. Ich kenne ihn ja persönlich. Wie er mit seinem Handicap umgeht und was er schon alles an Medaillen und Triumphen erreicht hat. Er ist ein Vorbild, nicht nur in Bezug auf seine sportlichen Erfolge, sondern für jeden Menschen.

Gibt es eine Sportart, in der du talentfrei bist?
Da gibt es einige. Mit Sicherheit im Tennis, im Fußball. Auf Fahrzeugen mit vier Rädern war ich schon immer gut unterwegs. Alles andere war nie so meins. Es gibt halt einfach Sportarten, in denen man eine Niete ist.

Wenn du nicht Rennfahrer geworden wärest, was wäre dein Beruf?
Das wäre der Beruf, den ich eigentlich schon habe und auch teilweise noch ausübe: Karosseriebauer, Unfallinstandsetzung.

Wenn du eine berühmte Persönlichkeit treffen dürftest: Wer wäre es und warum?
Ich interessiere mich nicht so für die Welt der Promis. Ich habe da tatsächlich niemanden, wo ich sagen würde, den möchte ich mal treffen oder mal mit ihm Mittagessen gehen.

Was würdest du ohne dein Handy machen?
Das wäre ganz schwierig. Natürlich kann ich mich auch ohne Handy beschäftigen. Es gehört aber mittlerweile zum Leben dazu, wir benutzen es für Social Media usw.. Ein paar Tage ohne Handy wären sicher mal eine schöne Abwechslung. Irgendwann würde meine Sucht danach aber wohl zu groß werden.


DTM / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de