zur Startseite

DTM für Audi Sport Team Phoenix Saisonhighlight

Dirk Theimann, Loïc Duval, Mike Rockenfeller, Ernst Moser

29.03.2019 (Speed-Magazin.de) Das Audi Sport Team Phoenix fiebert nicht nur einer DTM-Saison mit vielen Neuerungen entgegen, sondern blickt in diesem Jahr auch zurück auf 20 Jahre Motorsport.

Zukunft und Vergangenheit waren auch Gesprächsthema beim „Meet the Team“-Event, zu dem das DTM-Werksteam von Audi Sport Journalisten nach Meuspath einlud. Ernst Moser, Dirk Theimann, Mike Rockenfeller und Loïc Duval gaben einen ganz persönlichen Vorgeschmack auf das DTM-Jahr 2019. Für Euphorie bei den Gästen sorgten auch die Fahrten im Rennsimulator des Teams unter Hilfestellung der beiden Audi-DTM-Piloten. Beim gemeinsamen Abendessen ging es zum Abschluss auf eine Zeitreise durch zwei Jahrzehnte Phoenix Racing. „2019 ist für uns ein besonderes Jahr, in dem die DTM wieder ein absolutes Highlight ist. In unserer Jubiläumssaison wollen wir an die Erfolge der letzten 20 Jahre anknüpfen“, sagte Teamchef Moser. Auch ein Teil der GT-Mannschaft von Phoenix Racing war beim Medienevent vertreten: Teammanager Timo Frings sowie die drei Junioren Kim-Luis Schramm, Finlay Hutchison und Iván Pareras informierten über die bevorstehenden Herausforderungen des Teams im GT-Sport.


Audi Motorsport


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de