zur Startseite

DTM: Erster Auftritt des neuen Audi RS 5 DTM

Aral Ultimate Audi RS 5 DTM Nr.4 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Robin Frijns

06.04.2019 (Speed-Magazin.de) Bei einem PR-Event in München hat am Donnerstagabend der neue Audi RS 5 DTM in seiner finalen Spezifikation seinen ersten öffentlichen Auftritt. Gezeigt wird das Einsatzauto von Robin Frijns. Der Niederländer geht in der Saison 2019 für das Audi Sport Team Abt Sportsline im blauen Aral Utlimate Audi RS 5 DTM an den Start. Aral Ultimate ist bereits im 14. Jahr der exklusive Kraftstoff der DTM.

In seiner ersten DTM-Saison stand Frijns im vergangenen Jahr zweimal auf dem Podium. „Ich habe viel gelernt, vor allem, was ich im Auto brauche, um schnell zu sein“, sagt der Niederländer. „In der DTM geht es sehr um Details in Sachen Set-up und wie das Auto auf Änderungen reagiert. Jeder fährt etwas anders und braucht etwas anderes. Ich musste da erst meinen Weg finden. In der zweiten Saisonhälfte lief es deutlich besser.“

Deshalb geht Frijns voller Zuversicht in seine zweite DTM-Saison: „Ich weiß einfach viel mehr als Anfang 2018. Die Lernkurve wird nicht mehr so steil sein, auch wenn wir ein neues Auto, neue Turbomotoren und mehr Power haben. Es wird sehr interessant und die Reifen werden eine noch härtere Zeit haben als bisher ...“

Die Turbo-Ära der DTM beginnt am 4./5. Mai auf dem Hockenheimring.


Audi Motorsport


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de