zur Startseite

DTM 2012 Red Bull Ring: Joey Hand in Spielberg erstmals im Q3

Hand realisiert Startplatz Fünf in Spielberg

02.06.2012 (Speed-Magazin) Der US-Amerikaner Joey Hand pilotierte sich heute auf dem Red Bull-Ring in der Steiermark erstmals ins dritten DTM-Qualifying Segment. Am Ende rutschte der DTM-Rookie nur knapp am finalen Qualifying vorbei und belegte den fünften Rang.



DTM: DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag
DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag DTM 2012 Red-Bull-Ring - Samstag



"Ich bin überglücklich, dass ich es das erste Mal in die Top-Ten geschafft habe", gab Hand nach dem Qualifying zu Protokoll. Mit der dritten Startreihe hat Hand sein bisher bestes Qualifying-Ergebnis in seiner DTM-Karriere eingefahren. "Startplatz fünf für das Rennen morgen ist eine fantastische Ausgangsbasis."

"Die Strecke in Spielberg liegt meinem Fahrstil", gab der US-Amerikaner zu. "Nachdem es im ersten freien Training noch nicht perfekt für uns gelaufen war, haben wir alle im BMW Team RMG hart gearbeitet, um uns zu steigern", was letztendlich im Erfolg endete. "Das hat klasse geklappt. Ich danke der gesamten Crew, die immer an mich geglaubt hat und mir großes Selbstvertrauen gibt."


Stephan Carls

Red-Bull-Ring Spielberg: News & Ergebnisse | Bildergalerie


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de