zur Startseite

DTM 2. Training Ergebnisse: "Rocky" zum Zweiten im Freien Training

Rockenfeller vor Green und Müller

14.10.2017 (Speed-Magazin.de) Auch das zweite Freie Training in Hockenheim wurde von den Audis bestimmt. Nachdem am Vortag drei Piloten aus Ingolstadt die ersten Plätze belegten, waren es am Samstagvormittag gleich vier. Und die Bestzeit fuhr erneut Mike Rockenfeller in 1:30,849 Minuten. Gefolgt von Jamie Green (1:30,984), Nico Müller (1:31,115) und Mattias Ekström (1:31,143). „Wie gestern Platz eins. Das Freie Training ist nicht so wichtig, aber das Auto hat sich gut angefühlt. Bis jetzt war es kein schlechter Tag. Von daher hoffe ich jetzt, dass es so weitergeht“, sagte „Rocky“.

Paul Di Resta war in 1:31,207 Minuten bester Mercedes-AMG-Pilot als Fünfter. Für die BMW lief es dagegen nicht gut. Nur Maxime Martin landete als Neunter (1:31,350) als einziger unter den Top Ten.

Weiter geht es im Motodrom mit knallharter DTM-Action ab 11.45 Uhr mit dem ersten Qualifying. Ab 14.48 Uhr kann beim vorletzten Rennen der Saison schon die Entscheidung zugunsten von Mattias Ekström im Titelkampf fallen.


Pos.Nr.FahrerTeamZeitauf F.auf V.Rdn.
1 99 M. Rockenfeller   1:30.849     16
2 53 J. Green   1:30.984 0.135   15
3 51 N. Müller   1:31.115 0.266 0.131 15
4 5 M. Ekström   1:31.143 0.294 0.028 13
5 3 P. di Resta   1:31.207 0.358 0.064 13
6 33 R. Rast   1:31.225 0.376 0.018 12
7 7 R. Wickens   1:31.238 0.389 0.013 14
8 48 E. Mortara   1:31.277 0.428 0.039 13
9 36 M. Martin   1:31.350 0.501 0.073 11
10 63 M. Engel   1:31.359 0.510 0.009 15
11 2 G. Paffett   1:31.401 0.552 0.042 16
12 11 M. Wittmann   1:31.405 0.556 0.004 13
13 15 A. Farfus   1:31.430 0.581 0.025 13
14 16 T. Glock   1:31.460 0.611 0.030 13
15 22 L. Auer   1:31.569 0.720 0.109 13
16 7 B. Spengler   1:31.608 0.759 0.039 14
17 77 L. Duval   1:31.848 0.999 0.240 15
18 31 T. Blomqvist   1:31.921 1.072 0.073 14


DTM / RB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de