zur Startseite

DTM Liveticker Archiv

Information 15:25 Uhr
Das war das unglaublich spannende DTM Finale der Saison 2013. Hier finden sie schon den Bericht zum Rennen, falls sie etwas verpasst haben. Wir melden uns im nächsten Jahr natürlich wieder mit dem DTM Liveticker für sie zurück.

Information 15:22 Uhr
Mike Rockenfeller kommt zwar nur auf Rang 16 ins Ziel, doch er ist DTM Champion 2013.

Information 15:21 Uhr
BMW gewinnt den Herstellertitel.

15:21 Uhr
Spengler kann den letzten Podestplatz ins Ziel bringen.

Information 15:21 Uhr
Roberto Merhi hatte aber auch ein ähnlich starkes Rennen und fährt trotz einer Durchfahrtsstrafe auf Position 2 ins Ziel.

Ziel 15:20 Uhr
Timo Glock gewinnt als erster ehemaliger Formel 1 Pilot in der Debutsaison einen DTM Sieg in einem schwierigen Rennen.

15:19 Uhr
Spengler und Ekström liegen innerhalb von 8 Zehntelsekunden.

15:18 Uhr
Es ist die letzte Runde und Glock hat 5 Sekunden Vorsprung auf Merhi.

15:18 Uhr
Glock kann jetzt etwas rausnehmen und verliert zwar pro Sektor 2 Zehntel, doch der Vorsprung reicht aus.

15:17 Uhr
Vietoris jetzt nochmal mit schnellster Rennrunde von 1:46.908.

15:15 Uhr
Spengler und Ekström kämpfen noch um Platz 3.

Zeitverbesserung 15:15 Uhr
Glock hat 3 Runden vor dem Ende 6,4 Sekunden Vorsprung auf Merhi.

Information 15:14 Uhr
Wittmann stellt seinen Boliden in die Box.

Stand 15:14 Uhr
Zwischenstand nach den letzten Stopps:
1. Glock
2. Merhi
3. Spengler
4. Ekström
5. Molina
6. Priaulx
7. Scheider
8. Juncadella
9. Paffett
10. Vietoris

Boxenstopp 15:13 Uhr
Auch Spengler und Ekström kommen rein und damit bleibt Glock in Führung.

Boxenstopp 15:12 Uhr
Glock kommt in die Box.

Information 15:12 Uhr
Auch Scheider geht auf Slicks raus.

Boxenstopp 15:11 Uhr
Scheider, Juncadella und Vietoris sind in der Box.

Boxenstopp 15:11 Uhr
Merhi kommt rein.

15:10 Uhr
Rockenfeller versucht sich an Slicks um noch in die Punkte zu fahren.

Boxenstopp 15:10 Uhr
Priaulx, Werner und Rockenfeller gehen in die Box.

15:10 Uhr
Nach einem Dreher kann sich Merhi über Tomczyk ärgern, der sich als Überrundeter dazwischen setzt.

Zeitverbesserung 15:09 Uhr
Jetzt fährt zwar Ekström mit 1:47.995 die schnellste Rennrunde.

15:08 Uhr
Spengler hat einen Rückstand von fast 7 Sekunden auf Glock und damit fährt Glock einem Sieg entgegen.

Positionswechsel 15:08 Uhr
Glock geht an Merhi vorbei.

15:07 Uhr
In der vergangenen Runde hat Glock sogar eine Sekunde aufgeholt.

Positionswechsel 15:07 Uhr
Glock macht richtig Druck auf Merhi.

Zeitverbesserung 15:06 Uhr
Glock fährt mit 1:48.292 die schnellste Rennrunde und hat nur noch 1,3 Sekunden Rückstand auf Merhi.

15:05 Uhr
Tomczyk hat auf jeden Fall auf das falsche Pferd gesetzt, denn er ist noch 8 Sekunden langsamer als die Spitze.

Zeitverbesserung 15:04 Uhr
Merhi fährt zwar mit frischen Reifen eine 1:48.482, doch Glock ist schneller.

Stand 15:03 Uhr
Zwischenstand nach 31 Runden:
1. Merhi
2. Glock
3. Spengler
4. Molina
5. Ekström
6. Scheider
7. Juncadella
8. Priaulx
9. Mortara
10. Vietoris

Boxenstopp 15:02 Uhr
Auch Wehrlein war in der Box.

Positionswechsel 15:02 Uhr
Glock fällt auf Position 2 zurück, doch er bleibt deutlich vor Spengler.

Boxenstopp 15:01 Uhr
Glock kommt rein und holt sich auch Regenreifen.

Boxenstopp 15:00 Uhr
Auch Ekström und Wittmann fahren an die Box.

Information 15:00 Uhr
Merhi geht wieder auf Regenreifen raus.

14:59 Uhr
Glock bleibt weiterhin draussen.

Boxenstopp 14:59 Uhr
Merhi kommt in die Box.

Information 14:59 Uhr
Juncadella bekommt für den Unfall eine Durchfahrtsstrafe.

14:58 Uhr
Merhi mit schnellster Rennrunde von 1:49.107. Damit hat er nur noch 2 Sekunden Rückstand auf Glock.

Information 14:57 Uhr
Tomczyk und Hand versuchen jetzt den weichen Reifen.

Boxenstopp 14:57 Uhr
Green, Tomczyk und Hand absolvieren ihren zweiten Stopp.

Positionswechsel 14:57 Uhr
Scheider geht an Wittmann vorbei.

14:56 Uhr
Trotz des Drehers liegt Ekström noch auf Rang 4.

14:56 Uhr
Juncadella schiesst Ekström ab und dadurch hat Glock wieder Luft nach hinten, denn Merhi hat Platz 2 übernommen.

14:55 Uhr
Glock kann seinen Vorsprung auf Ekström halten, doch Juncadella ist auch im Heck des Schweden.

14:52 Uhr
Merhi fährt momentan ein unglaubliches Rennen und trotz seiner Strafe hat er nur noch 6,5 Sekunden Rückstand auf die Spitze.

14:51 Uhr
Ekström hat nur noch 1,7 Sekunden Rückstand und auch Juncadella liegt nur 4 Skeunden hinter der Spitze.

Zeitverbesserung 14:50 Uhr
Scheider fährt jetzt mit den frischen Reifen eine schnellste Runde von 1:49.377.

Positionswechsel 14:49 Uhr
Rockenfeller geht an Green vorbei, während Vietoris an Tomczyk vorbeigeht.

Positionswechsel 14:48 Uhr
Wehrlein nutzt einen Verbremser von Tomczyk und geht vorbei.

14:48 Uhr
Green scheint ein Problem zu haben, denn er fährt 3 Sekunden langsamer als die Spitze.

Positionswechsel 14:47 Uhr
Mortara geht an Green vorbei.

14:46 Uhr
Jetzt ist der Rückstand auf 2,5 Sekunden zusammengeschrumpft, doch Glocks Vorsprung auf Spengler im Kampf um den Sieg beträgt 24,5 Sekunden.

Boxenstopp 14:44 Uhr
Tambay leistet seinen zweiten Boxenstopp.

14:43 Uhr
Green drückt Tomczyk ins Kies.

14:43 Uhr
Jetzt dreht Ekström wieder auf und er hat in den letzten 2 Runden knapp 1,5 Sekunden aufgeholt.

Positionswechsel 14:42 Uhr
Vietoris und Werner kämpfen hart um Position 15.

Information 14:41 Uhr
Paffetts Tür ist nicht richtig zu und geht in Rechtskurven immer wieder auf.

14:40 Uhr
Glock macht im Kampf um den Sieg extrem viel Zeit gut, denn Spenglers Rückstand ist zu gross.

14:38 Uhr
Während Glock seine 4,2 Sekunden Vorsprung gegen Ekström halten kann, fährt Juncadella mit 1:49.549 die schnellste Rennrunde.

Information 14:38 Uhr
Glock bleibt doch noch draussen, da seine Zeiten passen und er eher auf noch trockenere Strecke wartet.

Zeitverbesserung 14:36 Uhr
Merhi fährt mit 1:49.648 eine neue schnellste Rennrunde.

14:36 Uhr
Glock kann vorne weiterhin eine gute Pace gehen, doch Ekström und Juncadella sind minimal schneller.

Stand 14:35 Uhr
Zwischenstand nach 16 Runden:
1. Glock
2. Ekström
3. Juncadella
4. Merhi
5. Spengler
6. Wittmann
7. Molina
8. Priaulx
9. Green
10. Tomczyk

Information 14:34 Uhr
Nur noch Glock, Ekström und Juncadella sind ohne Stopp.

Positionswechsel 14:33 Uhr
Tomczyk geht an Scheider vorbei, die sich in der Haarnadel beide verbremst haben.

Zeitverbesserung 14:32 Uhr
Juncadella jetzt mit schnellster Rennrunde von 1:50.106.

Boxenstopp 14:32 Uhr
Scheider ist in der Box.

14:32 Uhr
Wegen des rustikalen Überholmanövers gegen Wehrlein bekommt auch Werner eine Verwarnung von der Rennleitung.

Information 14:31 Uhr
Merhi fährt die schnellsten Runden, doch da er bereits eine Starfe absitzen musste, ist er ausser Konkurrenz.

Positionswechsel 14:30 Uhr
Glock übernimmt die Führung.

Boxenstopp 14:30 Uhr
Spengler geht an die Box.

Positionswechsel 14:30 Uhr
Werner geht an Wehrlein vorbei.

Information 14:29 Uhr
Der Brite Paffett im Mercedes #3 bekommt für das Verursachen einer Kollision eine Verwarnung.

Positionswechsel 14:29 Uhr
Farfus geht an Paffett vorbei.

Boxenstopp 14:28 Uhr
Molina fährt an die Box.

Positionswechsel 14:28 Uhr
Rockenfeller überholt Mortara.

Positionswechsel 14:27 Uhr
Während Glock wieder 8 Zehntel aufholt und nur noch 3,6 Sekunden hinter Spengler liegt, fährt Ekström mit 1:50.580 die schnellste Rennrunde.

Positionswechsel 14:26 Uhr
Vietoris geht an Paffett vorbei und hat jetzt Farfus im Heck.

Information 14:26 Uhr
Das DRS ist aufgrund der Nässe aktuell nicht erlaubt.

Positionswechsel 14:25 Uhr
Wittmann kommt nach dem frühen Stopp vor Priaulx wieder raus.

Boxenstopp 14:25 Uhr
Während Priaulx an die Box fährt, fährt Timo Glock mit einer schnellsten Rennrunde von 1:50.951 über eine Sekunde schneller als Spengler.

Wetter 14:24 Uhr
Es soll wohl jetzt kein Regen mehr folgen.

Information 14:23 Uhr
Mattias Ekström fährt jetzt mit 1:51.281 die schnellste Rennrunde.

Information 14:22 Uhr
Robert Wickens bekommt für den unsafe Release eine 5-Sekunden Pit-Stop Penalty, sodass er beim nächsten Stopp vorne erst 5 Sekunden anhalten muss.

Zeitverbesserung 14:21 Uhr
Die Runden werden jetzt immer besser, da die Strecke abtrocknet. Wittmann fuhr eine 1:51.481.

Positionswechsel 14:20 Uhr
Glock ist an Priaulx vorbeigefahren und holt auf Spengler auf.

Zeitverbesserung 14:19 Uhr
Jetzt Merhi mit schnellster Rennrunde von 1:52.332.

Boxenstopp 14:19 Uhr
Tomczyk und Paffett sind in der Box.

Positionswechsel 14:18 Uhr
Scheider nutzt den Zweikampf und geht an beiden vorbei.

Positionswechsel 14:18 Uhr
Ekström geht an Tomczyk vorbei, doch der BMW Pilot versucht zu kontern.

Boxenstopp 14:17 Uhr
Werner, Wittmann und Vietoris sind in der Box.

Zeitverbesserung 14:17 Uhr
Vietoris wieder mit schnellster Rennrunde von 1:52.5.

Information 14:16 Uhr
Bei Mercedes gab es einen unsafe Release von Wickens gegen Hand.

Boxenstopp 14:15 Uhr
Auch Wickens und Hand holen sich neue Reifen.

Boxenstopp 14:15 Uhr
Rockenfeller kommt in die Box.

Boxenstopp 14:14 Uhr
Farfus ist auch an die Box gefahren.

Zeitverbesserung 14:14 Uhr
In Runde 5 fuhr Vietoris die schnellste Rennrunde mit 1:53.007, während Glock an Werner vorbeiging.

Positionswechsel 14:13 Uhr
Glock macht Druck auf Werner. Im markeninternen Duell könnte sich ein Überholmanöver andeuten.

Boxenstopp 14:12 Uhr
Wehrlein und Tambay waren bereits zum ersten Mal in der Box.

Zeitverbesserung 14:12 Uhr
Nach vier Runden hat Spengler bereits 4,5 Sekunden Vorsprung, doch die schnellste Rennrunde fuhr Martin Tomczyk.

Positionswechsel 14:11 Uhr
Tomczyk hat von der Starphase profitiert und hat sich von Rang 11 auf die 6 verbessert.

Information 14:10 Uhr
Albuquerque steht in der Box. Für den Portugiesen scheint das Rennen vorbei zu sein.

Positionswechsel 14:09 Uhr
BMW komplettiert wieder eine Vierfachführung durch Überholmanöver von Dirk Werner und Timo Glock gegen Miguel Molina.

14:08 Uhr
Während Bruno Spengler sich an der Spitze bereits 3 Sekunden Vorsprung herausfahren konnte, ist Andy Priaul auf einem starken zweiten Platz unterwegs.

Positionswechsel 14:07 Uhr
Paffett kann Wehrlein überholen, da der Brite eine bessere Linie gewählt hatte.

Information 14:06 Uhr
Roberto Merhi bekommt eine Durchfahrtsstrafe für einen Frühstart.

14:05 Uhr
Bei den Bedingungen scheint es sehr schwierig zu sein, denn Albuquerque drückt Wickens raus.

14:04 Uhr
Spengler hat einen guten Start und hält seine Führung, während Glock nach einem schlechten Start auch noch seinen Markenkollegen Augusto Farfus dreht.

Grüne Flagge 14:03 Uhr
Das Rennen ist gestartet.

14:03 Uhr
Die Piloten ordnen sich in der Startaufstellung ein.

Information 14:00 Uhr
Die Piloten gehen jetzt auf die Einführungsrunde, denn es wird keinen Safetycarstart geben.

Wetter 13:52 Uhr
Der Regen wird gerade wieder stärker und es könnte zu einem Start hinter dem Safetycar kommen.

Wetter 13:41 Uhr
Momentan regnet es auf dem Hockenheimring und das könnte auf jedem Fall zu einem spannenden Rennen führen.

13:40 Uhr
Herzlich willkommen zum letzten DTM Rennen der Saison 2013. In 20 Minuten beginnt der finale Lauf.

Information 12:03 Uhr

DTM 2013
Das Auftaktrennen am Hockenheim vom 4. bis 5. Mai 2013. Wir begleiten das gesamte Rennen mit unserem Liveticker, Bilder gibt es auch in Google+ und Facebook! Vorab Info und DTM News gibt es täglich HIER!


Information 16:19 Uhr

DTM-Saisonstart in Hockenheim
Noch 19 Tage bis zum DTM-Saisonstart in Hockenheim! Wenn die acht BMW Fahrer auf der traditionsreichen Rennstrecke zum ersten Mal in diesem Jahr um Top-Ergebnisse kämpfen, dann ist im Vergleich zur erfolgreichen Vorsaison eine Menge neu. Alle DTM News hier!


Information 14:12 Uhr

Ehrung für den Audi-Piloten Filipe Albuquerque
DTM-Pilot Filipe Albuquerque ist von seiner Geburtsstadt Coimbra mit einer Medaille für seine sportlichen Verdienste ausgezeichnet worden. Hier weiterlesen!


Information 13:35 Uhr

Interview mit Augusto Farfus
Augusto, vor dem VLN-Rennen am Samstag waren Sie eine ganze Weile nicht auf der Nordschleife unterwegs gewesen. Wie hat sich das Comeback in der Eifel angefühlt? Alle Fragen und Anworten jetzt HIER nachlesen!


Retour zum DTM Liveticker

Die Mobile-App von Speed-Magazin.de