zur Startseite

Toyota auf der Retro Classics 2016: Geburtstagsfeier für eine Offroad-Legende

Modelle vergangener Jahrzehnte auf Europas grösster Oldtimer-Messe

19.03.2016 (Speed-Magazin.de) Eine Legende feiert Geburtstag: Der Toyota Land Cruiser wird in diesem Jahr bereits 65. Ganz im Zeichen dieses Jubiläums steht der Auftritt auf der diesjährigen Retro Classics (bis 20. März 2016) in Stuttgart: Mit einer 16 Meter langen Historienwand und Modellen vergangener Jahrzehnte würdigen Toyota Deutschland und Buschtaxi.net, die größte europäische Internet-Plattform rund um Allradfahrzeuge der Marke, die Geländewagen-Ikone.

Während Arbeitnehmer mit 65 Jahren langsam kürzer treten, gibt sich der beständige Land Cruiser so robust und vielseitig wie eh und je. Besucher der größten Oldtimer-Messe Europas können sich selbst davon überzeugen: Gemeinsam mit Toyota präsentiert Buschtaxi in Halle 8 unter anderem Land Cruiser verschiedener Generationen und Baureihen. Der Land Cruiser J4 wurde von 1960 bis 1986 gebaut, der Land Cruiser J6 folgte 1981 bis 1990.

Die Historienwand erläutert zudem die Entwicklung und Geschichte des Allradmodells, das seit 1951 gebaut wird. Der Land Cruiser war zum Beispiel neben dem Toyota Hilux das erste Kraftfahrzeug, das den Nordpol erreicht hat. Kein Wunder, dass das Modell inzwischen als Synonym für Verlässlichkeit und Haltbarkeit steht.

Buschtaxi kennt sich aus mit den Allradmodellen von Toyota: Das Fan-Portal informiert über die Geländewagen und verzeichnet monatlich rund 600.000 Besuche. Die Plattform veranstaltet zudem das jährliche Buschtaxi-Treffen, das weltweit größte Land Cruiser Treffen. Zur 14. Auflage im vergangenen Jahr am oberhessischen Vogelsberg kamen Fans mit mehr als 1.000 Allradfahrzeugen.

Die Retro Classics in der Messe Stuttgart ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 20 Euro, zur Happy Hour ab 16 Uhr zahlt man zehn Euro. Der Toyota und Buschtaxi-Stand 8B22 befindet sich in Halle 8.


Toyota / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de