zur Startseite

Paris Autosalon 2014: V8-Power für die Mercedes C-Klasse

Der Mercedes-Benz AMG C 63

07.10.2014 (Speed-Magazin.de) Mercedes-Benz stellt mit dem AMG C 63 in Paris auf dem Autosalon (- 19.10.2014) das neue Spitzenmodell des C-Klasse vor. Es wird von einem 4,0-Liter-V8-Biturbomotor angetrieben, der eng mit dem Aggregat des Mercedes-AMG GT verwandt ist.

Das Leistungsspektrum reicht von 350 kW / 476 PS im C 63 bis zu 375 kW / 510 PS im C 63 S. Mit einem kombinierten Verbrauchswert von im Schnitt 8,2 Litern je 100 Kilometern (NEFZ) ist der C 63 das sparsamste Acht-Zylinder-Auto im High-Performance-Segment.

Die Markteinführung der Limousine startet im Februar 2015, der Kombi T-Modell folgt im April 2015.


Ampnet / MB


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de