zur Startseite

Mini auf der IAA Frankfurt 2017

Weltpremiere des MINI John Cooper Works GP Concept

09.09.2017 (Speed-Magazin.de) Zweifache Weltpremiere: MINI John Cooper Works GP Concept mit klarer Ausrichtung auf extreme Dynamik, MINI Electric Concept als Ausblick auf lokal emissionsfreien Fahrspaß – Britische Premium-Marke präsentiert große Vielfalt des Modellprogramms, der Individualisierungsmöglichkeiten sowie des Angebots an Zubehör- und Lifestyle-Produkten in Halle 11 des Frankfurter Messegeländes.

Mit Fahrspaß in wachsender Vielfalt gestaltet MINI die Zukunft der urbanen Mobilität. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2017 in Frankfurt am Main vermittelt die britische Premium-Marke den Besuchern einen Eindruck davon, wie sich die Bandbreite des unverwechselbaren MINI Feelings über das aktuelle Modellangebot hinaus weiterentwickeln wird. Dabei schaffen innovative Konzepte und Technologien, die in der für MINI typischen Weise sowohl die begeisternde Agilität als auch die vorbildliche Effizienz weiter steigern, zusätzlichen Raum für Individualität und emotionsstarke Fahrerlebnisse.

Mini Electric Concept
Mini Electric Concept
© Mini | Zoom
Die Weltpremiere des MINI John Cooper Works GP Concept macht den IAA-Stand der Marke zur Boxengasse. Die Konzeptstudie signalisiert spontane Startbereitschaft, und tatsächlich bietet sie einen Vorgeschmack auf ein extrem dynamisches Serienmodell, das jederzeit seine Rennstreckentauglichkeit unter Beweis stellen kann, dank seiner Straßenzulassung aber auch im Alltagsverkehr neue Fahrspaß-Bestwerte erzielt. Kraftvolle Proportionen, eine ausdrucksstarke Farbgebung und Exterieur-Komponenten, die offensichtlich sowohl das Gewicht als auch die Aerodynamik-Eigenschaften optimieren, lassen auf herausragende Performance-Eigenschaften schließen.

Das auf der IAA 2017 erstmals vorgestellte MINI Electric Concept verkörpert eine neue, mit markentypischem Gokart-Feeling verbundene Ausprägung der lokal emissionsfreien Mobilität. Das Konzeptfahrzeug ist Botschafter für nachhaltige urbane Fortbewegung im Stil von MINI und zugleich Vorbote für ein schon bald folgendes Serienmodell. Der erste in einer Großserie produzierte MINI mit rein elektrischem Antrieb wird 2019 – und damit exakt 60 Jahre nach dem Verkaufsstart des classic Mini – auf die Straße kommen. Er macht Elektromobilität zu einer MINI typischen, emotionsstarken Erfahrung von Fahrspaß, Stil und Individualität.


Mini / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de