zur Startseite

Mini auf der Auto Shanghai 2017: Weltpremiere des neuen Mini John Cooper Works Countryman

MINI Cooper S Countryman ALL4

13.04.2017 (Speed-Magazin.de) Mit einer Weltpremiere präsentiert die britische Premium-Marke MINI auf der Auto Shanghai 2017 den neuen MINI John Cooper Works Countryman. Die Automobilmesse in der Mega-City am ostchinesischen Meer ist Schauplatz für den ersten öffentlichen Auftritt des neuen MINI John Cooper Works Countryman (für den chinesischen Markt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 175 g/km). Er ist der Partner schlechthin für alle, die Abenteuerlust, Vielseitigkeit und Offroad-Tauglichkeit mit dem MINI typischen Gokart-Feeling, souveräner Power und hoher Fahrdynamik verbinden wollen.

Mit der China-Premiere des neuen MINI John Cooper Works Countryman unterstreicht MINI den großen Stellenwert der International Automobile Industry Exhibition in Shanghai. Die seit mehr als drei Jahrzehnten als Auto Shanghai bekannte Ausstellung gilt als größte Fachmesse der Automobilindustrie in China. Sie findet im jährlichen Wechsel mit der Auto China in Beijing statt und verzeichnete im Jahr 2015 mit mehr als 900.000 Besuchern einen neuen Publikumsrekord. Die 17. Auflage der Auto Shanghai findet im China Expo Convention and Exhibition Complex statt. Dort stehen mehr als 1.100 Ausstellern aus aller Welt in 13 Hallen insgesamt rund 350.000 Quadratmeter Präsentationsfläche zur Verfügung, um in der Zeit vom 21. bis zum 28. April 2017 Modellneuheiten, technische Innovationen, Zubehörprodukte und Dienstleistungen vorzustellen.

MINI John Cooper Works Countryman
MINI John Cooper Works Countryman
© Mini Motorsport | Zoom
Der neue MINI John Cooper Works Countryman: Vielseitigkeit und Offroad-Tauglichkeit gepaart mit überragender Fahrdynamik und Race-Feeling.
Der MINI Countryman der zweiten Generation ist das geräumigste und vielseitigste Modell im Angebot der britischen Traditionsmarke. Ein weiterer Superlativ gebührt nun der Antriebseinheit des neuen MINI John Cooper Works Countryman. Der mit 170 kW/231 PS stärkste je in einem MINI eingesetzte Motor sorgt in Kombination mit dem serienmäßigen Allradantrieb ALL4 und dem robusten Fahrzeugkonzept dafür, dass mit dem jüngsten Neuzugang in der Familie der Topsportler von John Cooper Works sowohl das Race-Feeling auf der Straße als auch der Fahrspaß auf unbefestigtem Terrain ein neues Niveau erreichen.

Auf dem chinesischen Markt wird der neue MINI John Cooper Works Countryman serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe angeboten. Damit spurtet er in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Auch in der Elastizität beim Zwischenspurt, der Agilität in Kurven und den Verzögerungswerten kommen die überlegenen Performance-Eigenschaften des neuen MINI John Cooper Works Countryman zum Ausdruck. Sie sind das Ergebnis eines mit dem Rennsport-Knowhow von John Cooper Works zusammengestellten Gesamtpakets, das neben dem Motor und dem effizienzoptimierten Allradantrieb ein Sportfahrwerk mit 18 Zoll großen John Cooper Works Leichtmetallrädern und eine Brembo Sportbremsanlage umfasst. Eigenständige Karosseriemerkmale zur Optimierung der Aerodynamik-Eigenschaften und der Kühlluftzufuhr sowie ein modellspezifisches Cockpit mit John Cooper Works Sportsitzen runden das Performance-Package des neuen MINI John Cooper Works Countryman ab.

Die MINI Modellpalette in China: Mit großer Bandbreite weiter auf Erfolgskurs.

MINI Cooper S Countryman ALL4
MINI Cooper S Countryman ALL4
© Mini Motorsport | Zoom
Mit dem auf der Auto Shanghai 2017 in China präsentierten MINI John Cooper Works Countryman zeigt sich die aktuelle MINI Generation in einer Varianz, die ein Maximum an Fahrspaß in jeder Hinsicht beschert. Damit schreibt MINI seine Erfolgsstory als führender Anbieter von Premium-Fahrzeugen des Kleinwagen- und Kompaktsegments weiter fort. Der unvergleichliche Mix aus begeisternder Antriebs- und Fahrwerkstechnik, einzigartiger Qualität, unverwechselbarem Design und einem breiten Angebot an Individualisierungsoptionen hat MINI auch auf dem chinesischen Markt zu Kultstatus in diesem Segment verholfen. Heute ist China der viertgrößte Absatzmarkt der Marke MINI.

Die aktuelle MINI Modellfamilie umfasst fünf Modelle, die das begeisternde Markenprofil von MINI jeweils eigenständig und ausdrucksstark zugleich verkörpern. Im Kleinwagen-Segment vertritt der MINI 3-Türer (für den chinesischen Markt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,3 – 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 149 – 124 g/km) das klassische Karosseriekonzept der Marke, während der MINI 5-Türer dem Wunsch nach vergrößertem Raumangebot und gesteigerter Variabilität entspricht. Der MINI 3-Türer wird auf dem chinesischen Markt als MINI One, MINI Cooper, MINI Cooper S sowie als MINI John Cooper Works angeboten. Den MINI 5-Türer (für den chinesischen Markt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1 – 5,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 146 – 128 g/km) gibt es in den Versionen MINI One, MINI Cooper und MINI Cooper S. Eleganz und Open-Air-Vergnügen gepaart mit Fahrdynamik und Gokart-Feeling serviert hingegen das MINI Cabrio, das in China als MINI Cooper Cabrio sowie als MINI Cooper S Cabrio verfügbar ist.

MINI Cooper S Clubman ALL4
MINI Cooper S Clubman ALL4
© Mini Motorsport | Zoom
Der MINI Clubman (für den chinesischen Markt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7 – 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 167 – 138 g/km) überträgt die Kerneigenschaften des legendären MINI in das Premium-Kompaktsegment und bietet ein Höchstmaß an Alltags- und Langstreckentauglichkeit, Variabilität und Fahrkomfort. Er ist in China als MINI One Clubman, MINI Cooper Clubman, MINI Cooper S Clubman sowie als MINI John Cooper Works Clubman mit Allradantrieb erhältlich. Mit MINI typischem Fahrspaß und individuellem Stil begeistert der MINI Countryman (für den chinesischen Markt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 - 6,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 175 – 148 g/km). Vier Türen, große Heckklappe, fünf Sitzplätze und der optionale Allradantrieb ALL4 machen ihn zum idealen Partner im alltäglichen Verkehr, auf erlebnisreichen Reisen und sogar abseits asphaltierter Straßen. Auf dem chinesischen Markt ist er in den Versionen MINI Cooper Countryman, MINI Cooper Countryman ALL4, MINI Cooper S Countryman, MINI Cooper S Countryman ALL4 sowie jetzt auch als MINI John Cooper Works Countryman verfügbar.

Das MINI Motorenprogramm für den chinesischen Automobilmarkt besteht aus drei Ottomotoren. Sie verfügen über drei (MINI One, MINI Cooper) beziehungs-weise vier (MINI Cooper S und MINI John Cooper Works) Zylinder und sind mit der MINI TwinPower Turbo Technologie ausgestattet.


Mini Motorsport / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de