zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

Essen Motor Show ist das El Dorado für Autofans

Porsche 919 Hybrid-Evo auf der Essen Motor Show 2018

06.12.2018 (Speed-Magazin.de) Noch bis Sonntag (9.12.) haben Autofans und PS Junkies die Möglichkeit die größte Messe rund um den Motorsport und veredelter und getunter Straßenfahrzeuge zu besuchen. Neben der breiten Palette von Rennfahrzeugen informieren die über 500 Aussteller über ihre Produkte rund ums Auto.



Auto News: Essen Motor Show 2018
Essen Motor Show 2018 Essen Motor Show 2018 Essen Motor Show 2018 Essen Motor Show 2018 Essen Motor Show 2018



© Speedpictures | Zoom
Fans können sich auf der Essen Motor Show über die neuesten Trends der Tuningbranche ebenso informieren, wie über die Veredelung des eigenen Fahrzeugs mit exklusiven Felgen oder Soundanlagen. Traditionell nimmt der Motorsport eine herausragende Stellung auf der Motor Show in den Grugahallen in Essen ein.

Der ADAC informiert auf seinem Stand in Halle 3 umfassend über sein Motorsportprogramm. Porsche Motorsport ist ebenso vertreten und stellt seinen 919 Hybrid-Evo aus, mit dem Timo Bernhard die Rekordrunde auf der Nürburgring Nordschleife gefahren ist. Volkswagen Motorsport ist mit dem Pikes Peak Rekordfahrzeug vertreten. Die VLN Langstreckenmeisterschaft präsentiert sich mit einem eigenen Stand ebenso wie viele andere Rennserien und Organisationen rund um den Automobilsport. Für die Tunig-Szene ist die Essen Motor Show das Schaufenster schlechthin. Hier präsentieren viele Hersteller neue Fahrzeuge und und Zubehör für die kommende Saison.

© Speedpictures | Zoom
Eine große Sondershow mit klassischen Automobilen und Cabrios dürften die Besucher ebenso begeistern wie exklusive Supersportwagen oder die ausgestellten Filmautos. Der Car-SharingAnbieter eShare.one zeigt die neuesten Elektrofahrzeuge von BMW, Nissan, Renault und Tesla. Neben den Ausstellern rund ums Automobil und Motorsport gibt es dann natürlich noch alles Mögliche wie Modellautos, diverse Klamotten und sonstigen wichtigen und unwichtigen Utensilien zu bestaunen.


Horst Bernhardt / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de