zur Startseite
speed-magazin facebookspeed-magazin twitterspeed-magazin google plusspeed-magazin youtube
mediasports network
Suche
Service

BMW M Performance Parts im Fußballfieber

Schwarzer BMW M2 Competition mit M Performance Parts und Deutschland-Design

22.06.2018 (Speed-Magazin.de) Vier Jahre nach dem Titelgewinn in Brasilien fiebert Deutschland wieder – und BMW heizt die Stimmung mit einem hochemotionalen Showcar auf Basis eines BMW M2 Competition an. M Performance Parts sowie die Nationalfarben Schwarz, Rot, Gold spielen bei diesem Fahrzeug eine besondere Rolle.

Das erst kürzlich präsentierte, neue sportliche Topmodell der BMW 2er Baureihe, der BMW M2 Competition (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 228–225 g/km)*, wurde mit exklusiven M Performance Parts nochmals deutlich nachgeschärft. Durch den Einsatz zahlreicher Leichtbauteile aus dem Hightechwerkstoff Carbon wird nicht nur die Optik veredelt, auch das

© BMW Motorsport | Zoom
Fahrzeuggewicht reduziert sich. Als erstes überzeugt die M Performance Motorhaube aus Carbon, welche den Motorraum zusammen mit der M Performance Motorabdeckung in ein neues Licht wirft. Echte Motorsportatmosphäre vermittelt das M Performance Lenkrad durch seine markante Geometrie, die farbige 12-Uhr Markierung und hochwertiges Alcantara im Griffbereich. Dazu passend bilden Lenkradblende, Gangwahlschalter und Handbremsgriff in offenporigem Frozen Carbon ein sportliches Gesamtbild. Die Fußstütze mit M Logo und die Pedalauflagen in Edelstahl vervollständigen das Cockpit. Das Heck wird ebenfalls mit Carbon durch den Verbau eines M Performance Heckspoilers und M Performance Heckdiffusors individualisiert. Mit seinem doppelt aufgeladenen 6-Zylinder-Reihenmotor, der auf dem Aggregat des BMW M3 und BMW M4 basiert und 302 kW/410 PS leistet, beschleunigt das Coupé in nur 4,4 Sekunden (mit Doppelkupplungsgetriebe 4,2 Sekunden) aus dem Stand auf Tempo 100 km/h. Für gesteigerte Bremswirkung sorgt die M Sportbremsanlage Rot. Diese hat im Vergleich zur Serie größere, innenbelüftete und gelochte BMW M Compound-Bremsscheiben mit 6-Kolben-Festsätteln an der Vorderachse sowie 4-Kolben-Festsätteln an der Hinterachse.

© BMW Motorsport | Zoom
Aber nicht nur die Fahrdynamik des kompakten Hochleistungssportlers begeistert: Das Showcar besticht vor allem durch seine faszinierende Optik. Dieser spezielle BMW M2 Competition trägt eine Folierung in Schwarz-Rot-Gold mit schwarzem M Performance Parts Schriftzug in der Frontscheibe. Als Clou rollt das Showcar auf dem 19-Zoll M Performance Schmiederad Y-Speiche 763 M in den Farben Jet Black matt und Frozen Gold. Zusammen mit der Folierung in den deutschen Nationalfarben unterstreichen die unterschiedlich farbigen Felgen den Symbolcharakter des Showcars.


BMW Motorsport / ND


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de