zur Startseite

Nissan Micra mit eigens entwickeltem Bose-Soundsystem

Nissan Micra Bose Personal Edition

10.03.2017 (Speed-Magazin.de) Nissan bringt im Sommer eine in Europa auf 3000 Einheiten limitierte Sonderedition des Nissan Micra. Die „Bose Personal Edition“ basiert auf der Topausstattung Tekna und bietet ein speziell auf das Fahrzeug abgestimmtes Soundsystem. 

Dessen Besonderheit sind die beiden in die Kopfstützen des Fahrersitzes integrierten Lautsprecher, die in Verbindung mit der BOSE Signalverarbeitung ein 360-Grad-Klangerlebnis erzeugen. Geregelt wird die Wiedergabe über die Bose Personal Space Control, die in die Audioeinstellungen des Micra integriert wurde.

Das Editionsmodell ist exclusiv in der Außenfarbe Enigma Black erhältlich und wird kombiniert mit Elementen in Energy Orange aus dem Micra-Personalisierungsprogramm. Das Farbthema findet sich auch im Interieur wieder: Als Antrieb dient der 0,9-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 66 kW / 90 PS zur Verfügung. Der Preis für den Micra Bose Personal Edition wird zur Markteinführung bekanntgegeben.


AMPNET / DW


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de