zur Startseite

Can-Am bringt Neuheiten für 2020

Can-Am Produktpalette

11.06.2019 (Speed-Magazin.de) BRP hat für 2020 bei seinen Can-Am-Geländefahrzeugen Neuheiten angekündigt. Große Updates haben die Side-by-Side-Modelle Traxter und Maverick bekommen. Beim Can-Am Arbeitspferd Traxter wartet das Produktangebot jetzt mit mehr Leistung, klassenhöchstem Drehmoment und einem neuen Modell, dem Traxter MAX HD10 T, auf.

Das Traxter-Produktangebot wurde für 2020 überarbeitet, dabei wurde vor allem auf Komfort und Lautstärke geachtet. Der 82 PS-Motor Rotax HD10 liefert nun mehr Leistung, wenn es darauf ankommt – unter anderem durch das marktführende Drehmoment von 96 Nm. Eine komplette Überarbeitung von Fahrzeugrahmen und Fahrzeugfront soll für geringere Abnutzung und mehr Schutz für lange Tage im Arbeits- oder Freizeiteinsatz sorgen.

Der neu vorgestellte Can-Am Traxter MAX HD10 T 2020 hat sechs Sitze. Ein Traxter MAX HD10 T kann für Gemeinden, Landwirte, Handwerker oder jede andere Art von Nutzfahrzeugkunden eingesetzt werden. Mit dem Traxter MAX HD10 T vervollständigt BRP zudem das bereits umfangreiche Traxter-Produktangebot mit EG-Zulassung.

Das preisgekrönte Maverick-Produktangebot wartet jetzt im brandneuen Can-Am Maverick Turbo RR mit dem 195 PS-Motor Rotax Turbo RR auf, der zum leistungsstärksten, reinen Sportfahrzeug im Side-by-Side-Segment wird. Er bietet Leistung und Kontrolle, zusammen mit einer verbesserten Aufhängung und überarbeiteten Felgen und Reifen – für bessere Manövrierbarkeit im Gelände.


AMPNET


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de