zur Startseite

Blancpain GT Series: Maximilian Buhk fiebert Saisonauftakt des Endurance Cup entgegen

Erstes Rennen des Blancpain GT Series Endurance Cup in Monza

18.04.2017 (Speed-Magazin.de) Maximilian Buhk erwischte einen perfekten Start in die neue Blancpain GT Series: Mit zwei Siegen in zwei Rennen hatte der Hamburger beim Sprint-Cup-Auftakt in Misano vor drei Wochen die Konkurrenz im Griff. Am kommenden Wochenende startet nun der Endurance Cup und feiert mit dem ersten Rennen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke im Autodromo Nazionale in Monza das erste von insgesamt fünf Rennen.

Gerade mal ein Punkt fehlten dem amtierenden Gesamtmeister der Blancpain GT Series, um auch die Krone des Endurance Cup 2016 aufzusetzen. Nach seinen beiden Erfolgen im Sprint-Cup hat er bereits 12 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierten in der Gesamtwertung und möchte auch im Endurance Cup am Sonntag den ersten Meilenstein setzen.

Nach der Pole Position im vergangenen Jahr folgte mit Platz zwei ein starkes Podiumsergebnis. Mit seinen neuen Teamkollegen Franck Perera (FRA) und Jimmy Eriksson (SWE) möchte der 24-Jährige auch in diesem Jahr in Monza vorne wegfahren. „Misano war ein perfektes Rennen für uns und wir waren besonders im Hauptrennen am Sonntag sehr überlegen“, so Buhk mit Ausblick auf das Wochenende.

„Das sollten wir aber nicht als normal ansehen, denn die Konkurrenzdichte ist wahrscheinlich die engste, die wir in letzter Zeit gesehen haben. Monza ist eine sehr anspruchsvolle Strecke für Mensch und Material und nicht selten sind manche noch kurz vor dem Ziel mit einem Defekt ausgerollt. Misano hat uns gestärkt und wir wissen um das Potenzial des Mercedes-AMG GT3 und kennen unsere Fähigkeiten. So oder so wird es ein wirklich spannendes erstes Endurance-Cup Wochenende.“

Im Zuge der laufenden Saison wurden neben den Verpflichtugen in der Blancpain GT Series sowie beim 24h-Rennen am Nürburgring noch vier weitere Saisonrennen für den Hamburger bestätigt. Buhk nimmt somit an vier Rennen der Blancpain GT Series Asia teil:

20. Mai 2017 Chang International Circuit
19. August 2017 Fuji Speedway
23. September 2017 Shanghai International Circuit
21. Oktober 2017 Zhejiang Circuit


BUHK Motorsport / JM


Die Mobile-App von Speed-Magazin.de